Neue Gruppe für Frauen nach Trennung

Gruppenleiterin Sandra Hagemann
  • Gruppenleiterin Sandra Hagemann
  • Foto: Wilfried Staake
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Winsen. Unter dem Titel "Gemeinsam ins Neue" bietet die Lebensberatungsstelle Winsen (Im Saal 27) ab Donnerstag, 1. Oktober, eine neue Gruppe zur Unterstützung von Frauen im Trennungsprozess an. Hier haben Frauen die Möglichkeit, über ihre Erfahrungen zu sprechen, die entstandenen Gefühle zu bearbeiten und Anregungen zu verschiedenen trennungsrelevanten Themen zu erhalten. Geleitet wird die Gruppe von Sandra Hagemann.
Neben dem kreativen Herangehen an diese Themen soll der Austausch untereinander ein Schwerpunkt der Abende sein. Zum besseren Kennenlernen finden die ersten vier Termine in 14-tägigem Abstand statt, die weiteren Termine sind monatlich jeweils donnerstags von 20 bis 21.30 Uhr.
Die Kosten für diesen Kurs betragen 50,- Euro. Eine Ermäßigung ist nach Absprache möglich. Anmeldungen bis Mittwoch, 23. September, unter Tel. 04171 - 63978 oder per Mail an lebensberatung-winsen@t-online.de.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.