Neue Gruppe für Frauen nach Trennung

Gruppenleiterin Sandra Hagemann
  • Gruppenleiterin Sandra Hagemann
  • Foto: Wilfried Staake
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Winsen. Unter dem Titel "Gemeinsam ins Neue" bietet die Lebensberatungsstelle Winsen (Im Saal 27) ab Donnerstag, 1. Oktober, eine neue Gruppe zur Unterstützung von Frauen im Trennungsprozess an. Hier haben Frauen die Möglichkeit, über ihre Erfahrungen zu sprechen, die entstandenen Gefühle zu bearbeiten und Anregungen zu verschiedenen trennungsrelevanten Themen zu erhalten. Geleitet wird die Gruppe von Sandra Hagemann.
Neben dem kreativen Herangehen an diese Themen soll der Austausch untereinander ein Schwerpunkt der Abende sein. Zum besseren Kennenlernen finden die ersten vier Termine in 14-tägigem Abstand statt, die weiteren Termine sind monatlich jeweils donnerstags von 20 bis 21.30 Uhr.
Die Kosten für diesen Kurs betragen 50,- Euro. Eine Ermäßigung ist nach Absprache möglich. Anmeldungen bis Mittwoch, 23. September, unter Tel. 04171 - 63978 oder per Mail an lebensberatung-winsen@t-online.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen