Neue Jugendliche gesucht

thl. Pattensen. Zu zehn Einsätzen musste die Feuerwehr Pattensen im vergangenen Jahr ausrücken. Daran erinnerte Ortsbrandmeister Christoph Eggers im Rahmen der Jahreshauptversammlung und sprach von einem relativ ruhigem Jahr. Mit verschiedenen Diensten, Übungen und Lehrgängen hielten sich die Retter für den Ernstfall fit. Das positive Highlight 2012 war die Gründung der Jugendfeuerwehr. Zur Zeit besteht die Abteilung aus sieben Mitgliedern, Neulinge sind immer herzlich willkommen. 56 Aktive, 23 Alterskameraden und 204 Förderer runden den Mitgliederbestand der Pattensener Wehr ab.
Für jeweils 40-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurden Hans-Ulrich Dederke und Peter Heick mit dem Ehrenzeichen des Landes Niedersachsen ausgezeichnet. Befördert wurden: Stefan Heick (Löschmeister), Stefan Eggers (Hauptfeuerwehrmann) und Florian Boldt (Oberfeuerwehrmann).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen