Neue Lebensberatungs-Gruppe hilft Kindern nach Trennung der Eltern

ce. Winsen. Mit einer neuen Gruppe will die Lebensberatung der Diakonie im Kirchenkreis Winsen in Zusammenarbeit mit der Erziehungsberatung des Landkreises Harburg Kindern nach der Trennung oder Scheidung ihrer Eltern helfen. Das Angebot richtet sich an Jungen und Mädchen von 8 bis 12 Jahren. Beginn ist am 5. April um 16 Uhr bei der Lebensberatung in Winsen (Im Saal 27) mit einem Gespräch für die Eltern. Anschließend folgen bis 14. Juni neun Gruppentreffen der Kinder. Gruppenleiterin ist die Diplom-Sozialpädagogin Sandra Hagemann. Die Teilnahme kostet pro Kind 50 Euro, eine Ermäßigung ist möglich. - Anmeldung und Infos bis 18. März bei der Lebensberatung unter Tel. 04171 - 63978 oder per E-Mail unter Lebensberatung-winsen@t-online.de.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.