Optimierte Verbindungen für "WinsenBus"
Neue Linienführung für "WinsenBus"

ce. Winsen. Eine optimierte Linienführung für den "WinsenBus" gibt es ab Montag, 1. Februar. Dann wird der Fahrtweg der Linie 4001 angepasst. Die Tour ab dem Bahnhof führt wie bislang über Königsberger Straße und Goethestraße durch das Stadtzentrum bis zur Kirche und weiter zur Fuhlentwiete an die Haltestelle Luhe-Park. Die Rücktour startet hingegen künftig am Luhe-Park und fährt nochmals eine Schleife über die Haltestellen Fuhlentwiete, Münze, Schifferamt und Astrid-Lindgren-Straße, bevor es über Musikschule und Grapenkamp wieder in Richtung Zentrum zurück zum Bahnhof geht. So wird die Anbindung der Bürger aus dem Bereich Fuhlentwiete deutlich verbessert, indem die Fahrzeiten verkürzt werden.
• Die neuen Fahrpläne sind zu finden unter www.winsen.de/bauen-wirtschaft/verkehr/bus-bus-netzplan.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.