Radioandachten mit Winsener Diakon Wilfried Staake

Auf Sendung: Wilfried Staake

ce. Winsen. Plattdeutsche Andachten spricht Diakon Wilfried Staake (61) aus Winsen von Montag, 16., bis Freitag, 20. Januar, jeweils gegen 14.20 Uhr auf Radio Niedersachsen in der Reihe "Dat kannst mi glööven" (UKW 103,2 MHz). Staake behandelt Alltagsthemen und setzt sie in Beziehung zu einem Bibelwort oder auch zu diakonischem Handeln. Dabei geht es unter anderem um Schlüssel, Engel, Dankbarkeit und auch um den neuen amerikanischen Präsidenten. Staake ist Öffentlichkeitsbeauftragter des Kirchenkreises Winsen und war schon mehrfach im Radio zu hören. "Mir liegt daran, ganz normal über Gott, die Welt und den Glauben zu reden", so Staake. Die plattdeutsche Sprache helfe ihm dabei, weil sie viel direkter sei.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen