"WIR"-Maler stellen neue Bilder im "Marschachter Hof" aus

Freut sich über die neuen Gemälde: Matthias Hillermann von der Geschäftsführung des "Marschachter Hofes"
  • Freut sich über die neuen Gemälde: Matthias Hillermann von der Geschäftsführung des "Marschachter Hofes"
  • Foto: Verein WIR
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Marschacht. "WIR. sind wieder da - neu und bunt" lautet das Motto, unter dem die Maler des Vereins "WIR - Kunst und Kultur in der Elbmarsch" ab sofort wieder ihre Arbeiten im "Marschachter Hof" ausstellen. Die Betreiber des Gasthauses stellen dem Verein bereits zum zweiten Mal ihre Wände zur Präsentation von Gemälden und Fotos ein komplettes Jahr lang zur Verfügung. Alle zwei Monate haben Gäste, Gourmets und Kunstinteressierte die Möglichkeit, neue Bilder oder Fotografien zu betrachten.
Den Auftakt machen die Maler mit einem bunten Reigen neuer Bilder, dessen Motive von Gartenblumen und Landschaften über Billardspieler und schöne Frauen bis ins Weltall reichen. "Eine große Vielfalt, die Anregung sein soll, zu schauen und zu diskutieren, denn jeder Künstler ist zufrieden, wenn über seine Bilder gesprochen wird", so Corinna P. Beering vom Vereinsvorstand. "Alle Mitglieder der Maler der Elbmarsch zeichnen sich durch umfangreiches Können und ein großes Spektrum an Kreativität aus".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.