Bogenschützen mit neuer Rekordzahl

(cc). Mit 477 Ringen siegte Maxim Schidobin aus dem Landesjugendkader Hamburg mit dem Recurvebogen in der Schülerklasse B und verbesserte damit beim Bogenturnier des MTV Rottorf den Rekord aus dem Jahr 2007 (475 Ringe). Die Plätze zwei und drei belegten Vincent Conradi (Hamburger Gilde) und Miriam Götzel vom Schützenkoprs Tespe.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.