Heimspiel für Winsen Baskets

(cc). Am Sonntag, 16. Februar (18 Uhr, Luhe-Gymnasium) treffen die Winsen Baskets auf den Tabellenvierten aus Bramfeld. Die Winsener haben zwar kürzlich das Stadtliga-Spitzenspiel 69:81 bei TSG Bergedorf II verloren, sind aber weiter Tabellenerster.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.