Kein Ranglistenturnier für die Jugendspieler

Vize-Kreisjugendwart Finn Tiedemann
  • Vize-Kreisjugendwart Finn Tiedemann
  • Foto: Koenecke
  • hochgeladen von Roman Cebulok

TISCHTENNIS: Punktspielbetrieb ist beendet

(cc). Die Tischtennis-Ranglistenturniere der Jugend, die eigentlichen in den ersten beiden Mai-Wochen stattfinden sollten, wurden wegen Corona abgesagt. „Ob wir die Wettbewerbe zu einem späteren Zeitpunkt durchführen können, bleibt abzuwarten“, so der Vize-Kreisjugendwart Finn Tiedemann.
Im Erwachsenenbereich wurden die für den 3. Mai angesetzten Kreispokalfinals und die geplanten drei Ranglistenveranstaltungen am 17. und 24. Mai sowie 7. Juni auf unbestimmte Zeit verschoben. Es könnte sogar sein, dass diese Wettbewerbe ersatzlos gestrichen werden. Den Punktspielbetrieb der laufenden Saison hat das Präsidium des Tischtennis-Verbandes Niedersachsen (TTVN) bis zum 31. Mai ausgesetzt. Betroffen davon sind auch alle offenen Turniere auf Landes- Bezirks-, Regions- und Kreisebene.
Hinsichtlich der Wertung der Punktspiele in der Saison 2019/20, die bereits beendet wurde, einigten sich die Verantwortlichen des Landesverbandes darauf, dass die für den 9. und 10. Mai geplante Relegation nicht stattfindet, und die möglichen Teilnehmer zu Siegern erklärt werden. Die Tabellenzeiten können das Aufstiegsrecht wahrnehmen. Die nächste Beratungsrunde wird voraussichtlich Mitte Mai beim TTV stattfinden. „Dann werden wir wissen, ob wir noch vor den Sommerferien an die Tischtennistische zurückkehren dürfen“, hofft Kreis-Pressewart Ralf Koenecke.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen