Keine Pokalsieger im Jahr 2020

(cc). Im Jahr 2020 wird es im Landkreis Harburg keinen Fußball-Kreispokalsieger geben. Der Niedersächsische Fußballverband (NFV) Kreis Harburg wird auf die Krönung eines neuen Kreispokalsiegers verzichten. Eigentlich hatte der Staffelleiter Mario Leder den noch im Wettbewerb verbliebenen Mannschaften in Aussicht gestellt, in diesem Jahr die Sieger per Elfmeterschießen zu ermitteln. Nachdem aber nur etwa die Hälfte der Teams sich für diese Art der Finalspiele ausgesprochen hatten, wurde vom Kreisverband nach Rücksprache mit den Mannschaften entschieden, dass es um den Kreispokal keine Entscheidung im Elfmeterschießen geben wird. Mario Leder hat den Pokalwettbewerb für beendet erklärt. Davon betroffen sind Mannschaften der 1. und 2. Herren, der Altherren und der Senioren. Die restlichen Partien der Pokalwettbewerbe per Elfmeterschießen zu entscheiden wären ohnehin mit einem großen Aufwand verbunden. Denn dazu sollten sich die verbliebenen Teams zu einem gemeinsamen Turnier unter Corona-Auflagen an einem Spielort ohne Zuschauer treffen. Ein Corona-Beauftragter hätte auf die Einhaltung der Auflagen achten müssen.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen