Laufserie der LG Nordheide

(cc). Am Mittwoch, 14. August, startet auf der Anlage der BBS in Winsen die traditionelle Laufserie der Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Nordheide um den Sparkassen-Cup. Der erste Wettbewerb über 2000 Meter beginnt um 18.30 Uhr. Ab 19 Uhr steht der 3000-Meter-Lauf auf dem Plan. Wer nach drei Veranstaltungstagen (jeweils Mittwoch) die schnellste Gesamtzeit nach drei Läufen erlang, kann tolle Preise gewinne. Die 5000-Meter-Läufe werden in die Kreis- und Bezirksmeisterschaften eingebunden. Weitere Informationen stehen unter: www.lgnordheide.de

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.