Mannschafts-Sieg im Vierkampf

(cc). Bei den Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften im Vierkampf der Altersgruppen U16 und U14 in Osterholz-Scharmbeck, wurde die U14-Mannschaft der LG Nordheide mit einem Vorsprung von vier Punkten Mannschaftsmeister. Am Erfolg beteiligt waren Hanna Hecht (1.53 Punkte), Viktoria Aleksandrova (1.617), Merle Rummler (1.585), Anna-Lena Badjinga (1.490), Lina-Marie Pape (1.317), und Nicki Wölper (1.134). Einzel-Bezirksmeisterin der Altersgruppe U14 (Vierkampf) wurde Leni Goldenstein vom TSV Rottorf (1.659 Punkte) vor Hanna Hecht (LG Nordheide, 1.653). Das Training der U14-Athletinnen hatten Ann-Katrin Liepelt und Wilfried Oppermann erst nach den Sommerferien übernommen. Bei den Bezirkstitelkämpfen betreute noch Tanja Hecht die Mannschaft.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.