Mannschafts-Sieg im Vierkampf

(cc). Bei den Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften im Vierkampf der Altersgruppen U16 und U14 in Osterholz-Scharmbeck, wurde die U14-Mannschaft der LG Nordheide mit einem Vorsprung von vier Punkten Mannschaftsmeister. Am Erfolg beteiligt waren Hanna Hecht (1.53 Punkte), Viktoria Aleksandrova (1.617), Merle Rummler (1.585), Anna-Lena Badjinga (1.490), Lina-Marie Pape (1.317), und Nicki Wölper (1.134). Einzel-Bezirksmeisterin der Altersgruppe U14 (Vierkampf) wurde Leni Goldenstein vom TSV Rottorf (1.659 Punkte) vor Hanna Hecht (LG Nordheide, 1.653). Das Training der U14-Athletinnen hatten Ann-Katrin Liepelt und Wilfried Oppermann erst nach den Sommerferien übernommen. Bei den Bezirkstitelkämpfen betreute noch Tanja Hecht die Mannschaft.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen