Meckelfeld in Lauerstellung

(cc). Nach dem 1:0-Erfolg beim MTV Ashausen-Gehrden bleibt der TV Meckelfeld durch den Treffer von David Willms (16. Minute) dem Spitzen-Duo der Fußball-Bezirksliga MTV Soltau und Borstel-Sangenstedt an den Fersen. Denn MTV Soltau gelang nur ein 4:3 beim SSV Südwinsen, und der MTV Borstel-Sangenstedt kam zu einem schmeichelhaften 1:0-Heimsieg gegen VfL Jesteburg. Einen Achtungserfolg gab es für den Tabellenvorletzten FSV Tostedt, der 1:1 bei Germania Walsrode spielte. Für eine weitere Überraschung sorgte die abstiegsbedrohte Elf des FC Este, die nach einem 0:1-Rückstand zu einem 2:1-Heimsieg gegen den TSV Auetal kam. Die Torschützen: Marvin Schmerl und Phil Wetegrove.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen