Mit Bestzeiten auf der Straße

Die erfolgreichen Athleten der LG Nordheide (v.l.): David Radant, Christian Hespe, Stephan Feth, Jannik Schütt
  • Die erfolgreichen Athleten der LG Nordheide (v.l.): David Radant, Christian Hespe, Stephan Feth, Jannik Schütt
  • hochgeladen von Roman Cebulok

LEICHTATHLETIK: LG-Athleten bei den Landesmeisterschaften platziert


(cc).
370 Läuferinnen und Läufer waren am vergangenen Wochenende bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften im 10-Kilometer-Straßenlauf im emsländischen Lingen am Start. Darunter auch Langstreckler der Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Nordheide, die mit persönlichen Bestzeiten hervorragende Platzierungen erreichten.
Bei milden zwölf Grad und wenig Wind wurden die Landesmeisterschaften nicht mehr wie in den Vorjahren in Baccum, sondern direkt in der Lingener Innenstadt ausgetragen. Damit wollte der gastgebende VfL Lingen den Spitzensport für jeden erlebbar machen.
Nach einer kleineren Einführungsrunde folgten fünf große Runden über jeweils 1,78 Kilometer durch die Lingener Altstadt. Da es keine besonderen Steigungen oder enge Kurven gab, wurden bei den Teilnehmern viele schnelle Zeiten gemessen. Von der LG Nordheide belegten David Radant (39:02 Minuten) Platz zehn in der M35, Christian Hespe (34:09 Minuten) Platz 25, Jannik Schütt (34:32 Minuten) Platz 34, und Stephan Feth (36:51 Minuten) Platz 54. In der Teamwertung wurden Christian Hespe, Stephan Feth und Jannik Schütt Zehnter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen