MTV-Handballerinnen spielen Relegation

(cc). Die Handballerinnen des MTV Ashausen-Gehrden sind noch nicht vor dem Abstieg aus der Landesliga der Frauen gerettet. Denn nach dem 17:17-Remis gegen Lachte-Lutter muss das MTV-Team nun in die Relegation. Das Turnier um den Klassenerhalt findet am Sonntag, 12. Mai, in Hannoversch-Münden statt. Bei diesem kommen jeweils die Drittletzten der fünf Landesligen zusammen. Die ersten Beiden verbleiben in der Liga.
Die Abschlusstabelle der Landesliga:
1.Handballverein Lüneburg (36:4 Punkte)
2. MTV Embsen (32:8)
3. SV Garßen-Celle (29:11)
4. TuS Bergen (21:19)
5. MTV Eyendorf (21:19)
6. TuS Oldau Ovelgönne (17:23)
7. TSV Wietzendorf (16:24)
8. HSG Lachte-Lutter (15:25)
9. SV Altencelle II (14:26)
10. MTV Ashausen/Gehrden (13:27, Relegation)
11. HSG Elbmarsch (6:34, Absteiger)
12. TSV Wietze (Team zurückgezogen)

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.