Fußball-Bezirksligist setzt Zeichen
Titze verlängert beim TSV Winsen

Henrik Titze bleibt beim TSV Winsen

Auch Torjäger Jan-Niklas Schulga bleibt

thl. Winsen. Fußball-Bezirksligist TSV Winsen setzt ein Zeichen und hat den Vertrag mit Cheftrainer Henrik Titze vorzeitig verlängert. Damit geht der 33-Jährige im Sommer in seine vierte Saison beim TSV.
Nach der vermeintlichen Unruhe im Sommer hat sich der neue Abteilungsvorstand der Luhe-Fußballer nach einer Orientierungsphase auf die Sacharbeit fokussiert. Die Vertragsverlängerung mit Titze und seinen Co-Trainern Dennis Schubert und Bernard Holzinger ist ein klares Signal, dass man in nächster Zukunft wieder den Sprung in die Landesliga schaffen will. "Wir haben einen großen Kaderumbruch hinter uns, der wichtig war und den die Mannschaft gut verkraftet hat. Jetzt wollen wir uns weiter steigern und wieder oben angreifen", so Obmann Denis Scollie. Die Übereinkunft mit dem Trainerteam begründet Scollie wie folgt: "Henrik, Dennis und Bernard haben gute Arbeit geleistet und einen erheblichen Anteil an der guten sportlichen Bilanz der Fußballabteilung. Das wollen wir kontinuierlich fortsetzen." Dazu gehört auch, dass bereits zahlreiche Leistungsträger des Teams ihren Verbleib auf dem Jahnplatz zugesichert haben. Unter anderem auch Goalgetter Jan-Niklas Schulga, der trotz hochkarätiger Angebote nach seinen bisherigen 25 Saisontoren auch in der kommenden Saison beim TSV Winsen auf Torejagd gehen will.
"Ein großartiges Statement von Schulle, aber auch von vielen anderen Spielern im Kader, was uns noch einmal bestätigt, dass wir hier derzeit wieder auf dem richtigen Weg sind", so Scollie.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen