TSV Elstorf muss punkten

In dieser Szene kam SG-Akteur Markus Debey (li.) nicht am Elstorfer Keeper Pascal Wölk vorbei
  • In dieser Szene kam SG-Akteur Markus Debey (li.) nicht am Elstorfer Keeper Pascal Wölk vorbei
  • Foto: Howe
  • hochgeladen von Roman Cebulok

FUSSBALL: Tabellenzweite empfängt Verfolger Soltau

(cc). Die Bezirksliga-Fußballer des TSV Elstorf (2. Platz) müssen am Sonntag, 19. Mai, unbedingt punkten, wenn sie noch im Rennen um den Aufstieg in die Fußball-Landesliga dabei sein wollen. Zu Gast ist der Tabellendritte MTV Soltau. Anpfiff: 15 Uhr.
Am vergangenen Wochenende gab es nur ein 1:1-Remis im Kreisderby der Bezirksliga II bei der SG Scharmbeck-Pattensen. Die Tore: 31. Spielminute: 1:0 durch Kevin Genske für den TSV Elstorf, 57. Minute: Der Ausgleichstreffer durch Merlin Freitag für die SG zum 1:1-Endstand. Damit hat der TSV Elstorf zwei wichtige Zähler im Kampf um den Aufstieg verloren. Zugleich war es eine Vorentscheidung im Titelrennen zu Gunsten des VfL Westercelle, der mit 3:1 gegen den MTV Borstel-Sangenstedt gewann und jetzt 68 Zähler auf dem Punktekonto hat. Auf dem Konto des Tabellenzweiten TSV Elstorf sind es 64 Punkte.
Im Kreisduell zwischen der SG und dem TSV Elstorf war es von Beginn an eine Partie auf Augenhöhe, in der Elstorf in der 31. Minute in Führung ging, die bis zur Halbzeitpause hielt. Die Gäste erhöhten zwar im zweiten Durchgang den Druck, kamen aber zu keinem weiteren Treffer. Glück für die Hausherren, dass SG-Kapitän Sascha Damm in der 55. Minute noch auf der Linie klären konnte. Nur zwei Minuten später kam die SG Scharmbeck-Pattensen zum 1:1-Ausgleich (57.), und war anschließend dem Siegtreffer sogar näher, als der Tabellenzweite aus Elstorf.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.