Winsen Baskets bereiten sich auf die Oberliga vor

Neuzugang Mouhamet "Momo" Tall (25)
2Bilder
  • Neuzugang Mouhamet "Momo" Tall (25)
  • Foto: TSV
  • hochgeladen von Roman Cebulok

BASKETBALL: Ein neuer Spieler ist schon da – Punktspielstart wird im September erwartet


(cc).
Die Saison-Vorbereitung beim Basketballteam des TSV Winsen stellt sich in Zeiten der Corona-Krise schwerer da, als Headcoach Dr. Lutz Rütter (35) noch nach dem Oberliga-Aufstieg seiner Mannschaft gedacht hat. Deshalb muss der in Winsen niedergelassene Allgemeinmediziner, der mit den Basketballern in seine vierte Spielzeit geht, neue Wege gehen - und auch etwas improvisieren.
„Nachdem wir seit Wochen nur Online-Workouts gemacht haben, können wir jetzt endlich auf dem Jahnplatz in Winsen mit einem Athletiktraining beginnen“, freut sich Lutz Rütter: „Dabei stehen Übungen im Bereich Sprint, Sprung und Kraft auf dem Plan.“ Natürlich wegen der Abstandsregeln noch in kleinen Gruppen. In den Vorjahren war es für das Team der Winsen Baskets, die dreimal in Folge aufgestiegen sind, schon an der Zeit, mit der Technik- und Taktikschulung in der Halle zu beginnen. Jetzt hoffen die Spieler auf weitere Lockerungen, damit sie basketballspezifischer trainieren können.
Aber bei der Kaderplanung für die neue Saison setzt man beim TSV Winsen auf Kontinuität. Die Mannschaft bleibt für die anstehende Oberliga-Saison weitestgehend zusammen. Den Kader braucht der TSV auch nicht großartig verändern, weil er auch in der zurückliegenden Spielzeit in der Landesliga bei nur einer Niederlage in der Hin- und Rückrunde gezeigt hat, dass das Team genügend Potenzial besitzt, um auch gegen die erfahrenen Spitzenteams in der Oberliga mithalten zu können.
Einen Transfer haben die Winsener aber doch schon zu vermelden: Der erste Neuzugang ist der 25-jährige Mouhamet Tall mit dem Sitznamen „Momo“, der größtenteils in Italien aufgewachsen ist. Sein Vater ist aus dem Senegal, seine Mutter kommt aus Frankreich. In Deutschland hat Momo, der in den letzten zwei Jahren wegen einer Verletzung pausieren musste, noch nie Basketball gespielt. Allerdings kann er schon auf Stationen in der Serie B bei Vivigas Alto Sebino Bergamo und der Serie C bei Lazio Pallacanestro zurückblicken. In Winsen wird der 194-Meter-Mann, der eine Ausbildung zur Pflegefachkraft begonnen hat, die Trikotnummer 7 tragen.
Headcoach Lutz Rütter, der im Team den Spitznamen „Doc“ trägt, wird in der höheren Spielklasse von seinen Co-Trainern Daniel Liebetanz und Björn Helmer unterstützt. Prominenter Neuzugang im Trainerstab ist in der neuen Saison der ehemalige Bundesligaspieler, Europameister von 1993 und Olympiateilnehmer von 1992, Jens Kujawa, der mit seinem ersten Center-Training auf große Begeisterung bei den künftigen Oberligaspielern gestoßen ist.
„Wir machen alle das Beste aus der aktuellen Situation“, betont Lutz Rütter, der in der neuen Oberliga-Spielzeit einen gesicherten Tabellenplatz mit seiner Mannschaft erreichen möchte, um einen Abstieg zu verhindern. Er rechnet fest damit, dass die neue Saison im September starten wird.

Neuzugang Mouhamet "Momo" Tall (25)
Winsens Headcoach Dr. Lutz Rütter (35)
Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen