Winsen: Ehrungen beim „Fest des Sports“

Krystian Slosarek und Jana Twesten wurden beim "Fest des Sport" zur Sportlern des Jahres gekürt
  • Krystian Slosarek und Jana Twesten wurden beim "Fest des Sport" zur Sportlern des Jahres gekürt
  • Foto: KSB
  • hochgeladen von Roman Cebulok

Kreissportbund wird 75 Jahre alt

(cc). Ehrungen standen im Mittelpunkt auf dem „Fest des Sports“ in der Stadthalle in Winsen, die der Kreissportbund (KSB) Harburg-Land im Jahr seines 75-jährigen Bestehens gemeinsam mit dem Landkreis Harburg veranstaltete. An diesem Abend konnte der neue KSB-Vorsitzende Uwe Bahnweg auch Vertreter aus Politik und Unterstützer des Sports aus der Wirtschaft begrüßen.
Bei den Ehrungen standen der Kraftsportler Krystian Slosarek (61) und die Trampolinturnerin Jana Twesten (25) vom HSV Stöckte im Mittelpunkt, die als Sportler des Jahres ausgezeichnet wurden. Zuvor wurden zahlreiche Einzelsportler, Mannschaften und Ehrenamtliche unter dem Beifall der anwesenden Gäste geehrt. Der mit 250 Euro dotierte Almut-Eutin-Gedenkpreis (ehemalige KSB-Vorsitzende) für nachhaltige Jugendarbeit ging an den Fußball-Club (BFC). Im Rahmenprogramm wurden Show Acts vom MTV Pattensen und Blau-Weiss Buchholz dargeboten.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen