Winsen verliert gegen Elstorf

Der Winsener Maximilian Schmidt (li.) und Patrick Fernandes Silva vom TSV Elstorf mit dem Ball auf Augenhöhe
  • Der Winsener Maximilian Schmidt (li.) und Patrick Fernandes Silva vom TSV Elstorf mit dem Ball auf Augenhöhe
  • Foto: Ingo Howe
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Die Elf des TSV Winsen hat am Sonntag das Spitzenspiel in der Fußball-Bezirksliga II mit 0:3 (0:2) gegen den TSV Elstorf verloren. Damit baute Spitzenreiter Elstorf sein Punktekonto auf 23 Zähler weiter aus. TSV Winsen (19) ist Tabellendritter. Dabei hatte Winsen schon früh die erste Chance durch Dennis Auber in Führung zu gehen. Aber sein Schuss landete am Pfosten. Nur wenige Minuten später traf Boris Shtarbev aus 15 Metern zum 1:0 (16. Minute) für die Gäste. Nur acht Minuten später erzielte Timo von Reith das 2:0 (24.) für den Tabellenführer. Dabei blieb es bis zur Halbzeit. Zu Beginn des zweiten Durchgangs erhöhte Kevin Genske zum 3:0 (49.) für Elstorf. Damit war das Spiel entschieden.
Weiter spielten: VfL Maschen - SV Bendestorf 3:0, SG Scharmbeck-Pattensen - SG Eldingen 2:0, Eintracht Elbmarsch - TV Meckelfeld 1:3, TuS Fleestedt - SV Vorwerk Celle 0:2, MTV Soltau - MTV Borstel-Sangenstedt 0:3, und Eintracht Leinetal - TV Schneverdingen 0:3.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.