WM für die jungen Dressurpferde

(cc). Der Termin für die Weltmeisterschaften (WM) der jungen Dressurpferde steht fest: Vom 9. bis 13. Dezember zeigen die besten Fünf-, Sechs- und Siebenjährigen ihr großes Können in der Reiterstadt Verden. Zum ersten Mal in ihrer langjährigen Geschichte wird diese bedeutende Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie in der Niedersachsenhalle als Indoor Event ausgetragen. Es soll eine reine WM ohne weitere Rahmenprüfungen werden. Aus dem Turnier „Verden International“ sollen in diesem Jahr die „Verdener Championate“ werden, auf vom 5. bis 9. August stattfinden. Bei freiem Eintritt, aber aufgrund der behördlichen Vorgaben auf 1.000 Personen pro Tag begrenzt.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.