++ EILMELDUNG ++

Nach der Entscheidung für das neue Aldi-Zentrallager: Strafanzeige gegen Gemeinde Stelle

Ein breites Serviceangebot in Luhdorf

Markus Reiß (li.) und Alexander Speckin sind die Initiatoren der Nikolaus-Aktion
2Bilder
  • Markus Reiß (li.) und Alexander Speckin sind die Initiatoren der Nikolaus-Aktion
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

Viele namhafte und alteingesessene Unternehmen haben ihren Sitz in Luhdorf

thl. Luhdorf. Der Winsener Ortsteil Luhdorf hat rund 2.400 Einwohner und wurde erstmals 1158 urkundlich erwähnt. Im Ortskern des ländlich geprägten Dorfes befindet sich die Grundschule, die die Kinder bis zur vierten Klasse besuchen. Der Kindergarten wurde vor wenigen Jahren am östlichen Ortsrand neu erstellt.
Das Zusammenleben in Luhdorf wird sehr stark durch die Vereine geprägt. Aber auch viele Unternehmen haben sich in Luhdorf angesiedelt. Hier ein paar Beispiele:
Bereits seit 25 Jahren kann man in dem Hofladen von Familie Peters (Radbrucher Straße 12) die selbsterzeugten Produkte beziehen. Neben den eigenen Produkten wie geschälten Kartoffeln und unbehandeltem Gemüse, gibt es bei Bauer Peters auch ein attraktives Sortiment an zahlreichen weiteren regionalen Produkten. So kann man im Hofladen Brot und Brötchen aus dem Steinofen von Bäckerei Graue beziehen. Innerhalb der Öffnungszeiten lohnt sich daher ein Besuch. Diese sind: montags von 8 bis 12 Uhr, dienstags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr sowie samstags von 8 bis 13 Uhr. Jetzt aktuell: Grünkohl und Rosenkohl frisch vom Feld.
Steinmetz- und Steinbildhauermeister Jörg David (Winsener Landstraße 8) liefert seit über 55 Jahren qualitatives Handwerk rund um das Produkt Stein. Die Herstellung von Grabmalen in einer riesigen Auswahl – Formsteine, Rustikalsteine, Kissensteine, Findlinge und Rokstyle-Grabmale (eine Designer-Linie, die mehrfach ausgezeichnet wurde) – ist selbstverständlich das Hauptgeschäft des Unternehmens. Geschäftsführer Jörg David und sein Team fertigen außerdem Granit- und Marmorarbeiten für den Außen- und Innenbereich (Fensterbänke, Küchenarbeitsplatten und Fußböden) sowie Treppen und Brunnen.
Seit 1998 ist Reifenservice Rico Ferri (Benzstraße 4) zuverlässiger und preiswerter Ansprechpartner rund um Reifenhandel, -service und -reparatur. Das Team des regionalen Betriebs überzeugt durch seine persönliche und immer freundliche Art und kann sich dadurch über langjährige und oft freundschaftliche Kundenbeziehungen freuen. Bei Reifenservice Rico Ferri werden Kunden hinsichtlich Pkw, Motorrad, Lkw und Industrie- wie auch Landmaschinen stets gut beraten und fündig. Für alle Traktoren- und Landmaschinenbesitzer jetzt besonders interessant: Beim Kauf eines Landwirtschaftsreifens von 18 bis 46 Zoll gibt es die Montage der Reifen gratis dazu. Diese Aktion läuft ab sofort bis zum 25. Januar.
Große Freude beim Busunternehmen und Reiseveranstalter Eggers-Reisen (Lindenstraße 11): Die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachen (LNVG) hat den Kauf zwei neuer Linienbusse mit 38 Prozent der Anschaffungskosten gefördert. Die neuen umweltfreundlichen und barrierefreien Mercedes Citaro2 LE Euro VI werden seit Oktober im Auftrag der KVG für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Landkreis Harburg eingesetzt. Darüber hinaus verfügt das Omnibusunternehmen, welches bereits seit 1974 besteht, über zwei moderne Vier-Sterne-Reisebusse die für die eigenen Reiseveranstaltungen sowie für Vereins- und Anmietfahrten in ganz Europa unterwegs sind.
Die Firma H.G. Immobilien (Vör de Heid 10) bietet seit 28 Jahren einen kompletten Service rund um die Immobilie und den Neubau an. Inhaber Helmut Große und sein Sohn Dustin beraten umfassend zu den Themen An- und Verkauf sowie Vermietung von Wohnungen, Häusern, Grundstücken und Gewerbeobjekten und bieten zudem eine Immobilienbewertung an. H.G. Immobilien ist ebenfalls lizenzierter Vertriebspartner für Massivhäuser der Firma Heinz von Heiden, einem der führenden Massivhausbauer in Deutschland. Weitere Informationen auf der Homepage www.grosse-immobilien.de.
Wer bei der Schadenregulierung eines Unfallfahrzeugs keine böse Überraschung erleben will, ist mit einem Sachverständigen gut beraten. Sachverständigenbüro Metterhausen Schweigert (Lindenstraße 1a) kümmert sich um eine gutachterliche Beweissicherung nach einem Unfall und berücksichtigt alle relevanten Werte. Denn ein Unfallschaden am Fahrzeug kann durch die moderne Technik sehr komplex sein. Als Geschädigter (Anspruchsteller) hat man das Recht, einen freien unabhängigen Sachverständigen zu beauftragen. Neben Schadengutachten werden auch Wertgutachten von Oldtimern und anderen Fahrzeugen durchgeführt.
Malermeister Stephan Heuser (Vierhöfener Weg 13a) und sein Team bieten das gesamte Spektrum an Maler- und Bodenbelagsarbeiten im Innen- sowie Außenbereich an. Neben klassischen Tapezierarbeiten und Fassadengestaltungen zählen unter anderem auch die Wärmedämmung im Innenbereich sowie die Schimmelpilzsanierung zu den Leistungen des qualifizierten Malereibetriebes. Qualität wird vom gesamten Team durch Kompetenz, Zuverlässigkeit und Sauberkeit definiert. Für eine fachgerechte Beratung freut sich Stephan Heuser über einen Anruf unter 04171 - 600128.
Keine Lust auf Versicherung? Wer hat das schon. Thomas Reimers - Generalvertretung der Allianz - (Bahnhofstraße 53) kümmert sich um alle Versicherungen rund um Auto, Haus und Wohnen, Haftpflicht und Recht. Mit dem Allianz PrivatSchutz gibt mehrere Versicherungen im Paket zum günstigeren Preis. Thomas Reimers schnürt gerne ein individuelles Versicherungspaket, welches genau auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst ist.

Nikolausaktion der Feuerwehr für die Kinder

"Das gesamte soziale Leben wurde aufgrund der Corona-Pandemie heruntergefahren. Davon sind unter anderem auch die Jüngsten von uns, die Kinder, betroffen", sagen Markus Reiß und Alexander Speckin von der Jugendfeuerwehr Luhdorf. Um dem teilweise kräftezehrenden Alltag etwas positiv entgegenzuwirken, haben sich die Brandschützer eine Nikolausaktion einfallen lassen. Am Sonntag, 6. Dezember, fahren Reiß und Speckin ab 17 Uhr mit dem Feuerwehrauto durch Luhdorf und überreichen den Kindern (bis 14 Jahren) kleine Präsente. "Dies soll unser lokaler Beitrag für die besinnliche Zeit sein", so die beiden Retter.
Wessen Kind an der Aktion teilnehmen soll, meldet dieses bitte per Mail unter jugendwart@feuerwehr-luhdorf.de an. Dabei bitte Name, Adresse und die Anzahl der Kinder angeben. Anmeldeschluss ist Freitag, 27. November.

Markus Reiß (li.) und Alexander Speckin sind die Initiatoren der Nikolaus-Aktion
Die Luhdorfer Geschäftsleute unterstützen das Gemeinschaftsleben. Der Treckertreff ist eine beliebte Veranstaltung im Dorfkalender Fotos: bs
Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Aktuelle Geschichten vom Tag!

Panorama
Winsens Bürgermeister Andrè Wiese   Foto: Stadt Winsen
3 Bilder

Bürgermeister geben Sozialministerium die Schulnote 6

Winsens Bürgermeister André Wiese redet Klartext gegen das Sozialministerium thl. Winsen. "Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man fast lachen über so viel Inkompetenz", sagt Winsens Bürgermeister André Wiese (CDU) und fügt hinzu: "Die Leistung des Niedersächsischen Sozialministeriums zur Information der über 80-Jährigen zu den bevorstehenden Impfungen ist in Schulnoten eine glatte Sechs!" Ein Bürgermeister redet Klartext. Auslöser ist die Aussage des Ministeriums, dass man dort, um alle...

Panorama

+++update+++ Detaillierte Corona-Zahlen vom 19. Januar
Landkreis Harburg: Inzidenzwert und aktive Fälle steigen wieder leicht an und wieder ist jemand verstorben

(sv). Nach dem Rückgang der vergangenen Tage ist die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Landkreis Harburg wieder leicht gestiegen: Zurzeit sind 197 Menschen bekannt, die mit dem Coronavirus infiziert sind - das sind 23 mehr als am Montag. Insgesamt waren im Landkreis Harburg seit Ausbruch der Corona-Pandemie 3.549 Menschen an Corona erkrankt (plus 40), 3.292 Personen (plus 16) haben die Krankheit überwunden. Eine weitere Person ist mit oder am COVID-19-Virus verstorben, die Gesamtzahl der Toten...

Service

Im Vergleich zu Weihnachten nur noch halb so viele akute Corona-Fälle
Erfolg der Corona-Beschränkungen? Zahlen im Landkreis Stade sinken

jd. Stade. Zeigen die im Dezember erfolgten Verschärfungen der Corona-Beschränkungen erste Wirkung im Landkreis Stade? Der Wert für die Sieben-Tage-Inzidenz ist am Dienstag auf 67,0 gefallen. In den vergangenen zehn Tagen lag dieser Inzidenzwert zunächst im 80er-Bereich und dann im 70er-Bereich. Einen Tiefstand weist auch die Zahl der aktuell Infizierten auf. Derzeit sind es lediglich 161 Personen, die der Landkreis als "aktuell Erkrankte" meldet. Dabei handelt es sich um diejenigen Menschen,...

Panorama
Mario und Michelle Kummer mit ihrem Fahrzeug-Oldie "Flocke"
7 Bilder

Mario Kummer und Tochter Michelle bereiten sich auf die Baltic Sea Circle Tour vor
Einmal zum Nordkap und um die Ostsee herum

sla. Apensen. "Flocke for future" ist momentan das Motto von Versicherungsfachwirt Mario Kummer (46) und Tochter Michelle (18) aus Apensen. Flocke heißt ihr zwanzig Jahre alter Toyota Landcruiser, mit dem sie zu einem großen Abenteuer starten wollen: die Baltic Sea Circle Rallye über 7.500 Kilometer um die Ostsee und durch zehn Länder. Über den Offroad-Verein "ORC Heidefüchse" kennen die Apensener die gleichgesinnten Offroad-Fans, das Ehepaar Axel und Katrin Haupt aus Meckelfeld und Thorsten...

Politik
Seit November 2020 in Betrieb: die Kita Kinderwelt an der Klaus-Groth-Straße
2 Bilder

Investition in Kinderbetreuung
Stadt Buchholz plant drei neue Kitas

os. Buchholz. Durch die Neueinrichtung der Kitas Kneipp-Zwerge in Dibbersen und Ole Wisch am Buenser Weg sowie die Erweiterung der Kita Kinderwelt hat die Stadt Buchholz im vergangenen Jahr insgesamt 81 Krippen- und 106 Elementarbetreuungsplätze geschaffen. Die Anstrengungen, für jedes Kind einen Betreuungsplatz vorzuhalten - dieser steht den Eltern gesetzlich zu -, sollen in den kommenden Jahren intensiviert werden. Das sieht die sogenannte erste "Fortschreibung des Maßnahmenplans zum Ausbau...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen