Winsener Taxi-Service Wagner baut neue Zentrale

Auf der Baustelle für die neue Zentrale: die "Taxi-Wagner"-Chefs Detlef (li.) und Sascha Zange
  • Auf der Baustelle für die neue Zentrale: die "Taxi-Wagner"-Chefs Detlef (li.) und Sascha Zange
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Winsen. Im nächsten Jahr will der Winsener Taxi-Service Wagner (Im Saal 11, Tel. 04171 - 781415) eine neue Taxirufzentrale in der Porschestraße 5 im Gewerbegebiet Luhdorf eröffnen. Die Bauarbeiten dafür haben kürzlich begonnen. "Dort sollen auf einer Fläche von 450 Quadratmetern unsere neue Zentrale inklusive Büro- und Sozialräume sowie Stellplätze für acht Fahrzeuge entstehen", kündigen die Firmenchefs Detlef Zange und Sohn Sascha an. Auch der gewachsene Fuhrpark mache den Umzug auf größeres Terrain notwendig.
Zur breitgefächerten Leistungspalette der Firma, die unter anderem das Winsener Unternehmen Feldbinder zu ihren zahlreichen Stammkunden zählt, gehören Flughafentransfers ebenso wie Krankentransporte. "Taxi-Wagner" ist montags bis donnerstags von 5 Uhr früh bis 2 Uhr nachts, freitags bis sonntags rund um die Uhr sowie nach Vereinbarung erreichbar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen