Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Berufsbildende Schulen Winsen werden Europaschule

Ließen bei einer Aktion Luftballons mit dem EU-Logo steigen: die Berufsschüler der künftigen Europaschule (Foto: BBS Winsen)
ce. Winsen. Ab dem kommenden Schuljahr werden die Berufsbildenden Schulen (BBS) Winsen den Titel Europaschule in Niedersachsen tragen. Der Titel wird der Einrichtung im Herbst von der Landeschulbehörde im feierlichen Rahmen verliehen und würdigt das internationale Engagement und Bildungsangebot.
"Die BBS Winsen haben als Europaschule das Ziel, ihre Schüler fit für die Herausforderungen des europäischen Arbeitsmarktes zu machen und das Zusammenleben in der Europäischen Union zu fördern", so Martina Thorwarth, Leiterin der Abteilung
Hauswirtschaft/Pflege/Sozialpädagogik. Dazu gehöre, dass in vielen Klassen europäische Themen im Unterricht bearbeitet werden. Zudem können laut Thorwarth Zusatzqualifikationen wie das KMK-Fremdsprachenzertifikat oder auch die ECDL (European Computer Driving Licence) erworben werden. Darüber hinaus bekommen Schüler vieler Berufsfelder die Möglichkeit, durch ein "Erasmus+"-Praktikum Arbeitserfahrungen im Ausland zu sammeln.
Mit der Durchführung von europäischen Planspielen und der Teilnahme an den Europatagen der Schule werden neue spannende Perspektiven eröffnet und die
unterschiedlichen Lebens- und Arbeitsweisen innerhalb der EU sichtbarer gemacht.