Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neues Salzhäuser Foto-Mosaik: Gesamtkunstwerk aus über 200 Menschen

Sie geben Salzhausen ein Gesicht: die Teilnehmer der Mosaik-Aktion Foto: Christina Opeldus
Besucher des Salzhäuser Kirch- und Markttages wurden von Fotografin Christina Opeldus zu Mega-Mosaik "vereint"

ce. Salzhausen. "Wir sind Salzhausen" lautet das Motto des Riesen-Mosaiks, das die Salzhäuser Fotografin Christina Opeldus am jüngsten Kirch- und Markttag (das WOCHENBLATT berichtete) mit dessen Besuchern erstellt hatte und jetzt präsentierte. "Weit über 200 Personen haben zum Gelingen dieser Aktion beigetragen und sind nun Teil dieses großen Gesamtwerks", freut sich die Schöpferin. Veranstalter des 20. Aktionstages waren der Verein "Salzhausen e.V. - Kultur - Heimat - Leben" und die Gesamtkirchengemeinde Salzhausen-Raven. Christina Opeldus: "Es ist immer wieder ein Vergnügen, so viele unterschiedliche Menschen zu fotografieren, die dem Kirch- und Markttag und damit auch der Samtgemeinde ein Gesicht geben."
Tausende begeisterte Besucher waren aus dem gesamten Hamburger Speckgürtel nach Salzhausen bekommen, um an verschiedenen "Marktplätzen" im ganzen Ort einen bunten Mix aus Unterhaltung, Aktionen und Information zu erleben.