Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Proklamation zum Schützenfest-Start: In Luhdorf bleibts in der Familie

Edith Putensen, Caroline und Michael Putensen, Stefan Schulze und Joachim Bardowicks (v. li.)
bs. Winsen. Hier bleibts in der Familie: Michael (50) und seine Ehefrau Caroline (54) Putensen aus Winsen bilden das neue Schützenkönigspaar der Schützenkameradschaft Luhdorf-Roydorf.
"Direkt geplant war das Ganze nicht. Aber wir wussten ja beide, dass man auch treffen kann, wenn man auf die Scheibe schießt", lacht das Ehepaar bei seiner Proklamation am vergangenen Sonntag zu der zahlreiche Zuschauer kamen.
Der Familienzusammenhalt machte auch bei der Wahl der Adjutanten keinen Halt: Im kommenden Jahr freut sich Schützin Edith Putensen ihre Schwiegertochter Caroline, die das erste Mal Königin ist und seit vier Jahren im Verein ist, tatkräftig zu unterstützen.
Stefan Schulze und Joachim Bardowicks sind die neuen Adjutanen von König Michael. Der LKW-Fahrer ist das erste Mal König und seit sechs Jahren im Verein. Er hat ein Kind und fährt in seiner Freizeit gern Kutsche.
"Es ist einfach nur überwältigend, ich bin ein kleines bisschen sprachlos und hoffe auf ein ähnlich tolles Jahr wie das meines Vorgängers", so Putensen, der bereits im vergangenen Jahr auf die Königsscheibe schoss und sich bei seinen Kameraden und beim Publikum herzlich für die Unterstützung bedankte.
Zum ersten Mal kührte der Verein in diesem Jahr einen Lichtpunktkönig: Hier ergatterte sich Joscha Zabel die begehrte Kette. Schülerbester wurde Florian Roth.
Jerome Pünjer freute sich über die Kette des Juniorenbesten. Jugendbester ist Nojus Nielsen und Jugendbeste Denise Bathel.
Weitere Orde gingen an: Michael Menke (Bürgermeisterscheibe), Wolfgang Hinrichs (Bundesorden Herren), Ramona Tietz (Bundesorden Damen), Michael Angermeier (Deckelorden), Günther Bruns (1. Eggersscheibe), Wolfgang Hinrichs (2. Eggersscheibe), Thomas Reimers (3. Eggersscheibe) sowie Karin Bardowicks (Spielmannzugorden).