Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kreis-Planungsausschuss: Windkraftanlagen und Radverkehrskonzept

Wann? 16.04.2018 15:00 Uhr

Wo? Kreishaus , Schloßplatz 6, 21423 Winsen (Luhe) DEauf Karte anzeigen
Winsen (Luhe): Kreishaus | bim. Winsen. Über die nunmehr vierte öffentliche Auslegung des Regionalen Raumordnungsprogramms (RROP) 2025 entscheidet der Bau- und Planungsausschuss des Landkreises Harburg in seiner Sitzuung am kommenden Montag, 16. April, um 15 Uhr im Sitzungssaal des Kreishauses (Gebäude B, Raum B-013), Schloßplatz 6.
Eigentlich war das RROP bereits genehmigt, muss aber aufgrund eines Urteils des Oberverwaltungsgerichtes Lüneburg über das RROP des Landkreises Stade mit Blick auf das Windkonzept zur Ausweisung von Vorranggebieten für Windenergie überarbeitet werden. Dazu gehört die Ergänzung des „Windkonzeptes“ um das neue Kriterium „Kommunale Entwicklungsflächen“, die inhaltliche Klarstellung und Neuabgrenzung der Siedlungsflächen sowie der Verzicht auf die östliche Teilfläche der Bestandsfläche Wennerstorf. Die Gruppe Freie Wähler/FDP hat dazu den Antrag gestellt, eine Fläche westlich von Brakel, eine Fläche nördlich von Quarrendorf sowie die Fläche Ramelsloh/Rübenberg nicht als Vorrangebiete für Windenergie im RROP zu definieren.
Weiterhin geht es um das Radverkehrskonzept und unter dem Motto "Bügel your Bike" um Fahrradabstellanlagen an den weiterführenden Schulen.