Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Malen für die Tafel: Benefiz-Aktion zum "Fünfjährigen" des Kunstvereins "WIR"

Kann bei der Aktion erworben werden: ein Gemälde des Kreuzfahrtschiffs "Queen Mary 2" (Foto: Kunstverein WIR Elbmarsch)
ce. Elbmarsch. "Wir malen für die Tafel" lautet der Titel einer Benefiz-Aktion, die der Verein "WIR - Kunst und Kultur in der Elbmarsch" jetzt anlässlich seines fünfjährigen Bestehens veranstaltet.
Der Verein setzt sich aus vielen verschiedenen Arbeitsgruppen zusammen und bietet Ausstellungen, Konzerte, Lesungen, Ausfahrten und Workshops für seine Mitglieder und alle anderen Interessierten. Das erste "WIR"-Konzert, das 2013 im "Marschachter Hof" stattfand, war der Elbmarsch-Tafel gewidmet. Jetzt zum "Fünfjährigen" möchte der Verein daran anknüpfen. Zahlreiche Maler spendeten eines ihrer Werke, die seit Anfang September für zwei Monate im "Marschachter" Hof ausgestellt werden. Egal, ob groß oder klein - jedes Kunstwerk kann für den Sonderpreis von 50 Euro käuflich erworben werden. Das Geld soll auch diesmal wieder ohne Abzug an die Tafel weitergegeben werden.
"Wir hoffen auf reges Interesse an den Bildern, die eine große Bandbreite von Motiven und Techniken bieten, so dass für jeden Geschmack und jedes Wohnzimmer etwas Passendes dabei sein sollte", so die Veranstalter.