Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Musikschulen veranstalten 16. Wettbewerb im Ensemble-Spiel

Wann? 17.02.2018 10:00 Uhr

Wo? Musikschule, St.-Barbara-Weg 7, 21423 Winsen (Luhe) DEauf Karte anzeigen
Ist mit dabei: das Klavierduo Xiaoxi (li.) und Gordon (Foto: Musikschule Winsen)
Winsen (Luhe): Musikschule | ce. Winsen/Hanstedt/Meckelfeld. "Musikalität vor Virtuosität!" lautet das Motto des Wettbewerbs im Ensemble-Spiel, den die Musikschulen im Landkreis Harburg in diesen Wochen bereits zum 16. Mal veranstalten. Schüler der gemeinnützigen und im Verband deutscher Musikschulen (VdM) organisierten Bildungsstätten in Hanstedt, Hollenstedt, Seevetal und Winsen proben mit ihren Lehrern seit Monaten intensiv. Und Interessierte dürfen dabei auch zuhören: am Samstag, 17. Februar, von 10 bis etwa 14 Uhr in der Musikschule Winsen (St.-Barbara-Weg 7) und am Sonntag, 18. Februar, ab 11 Uhr im Küsterhaus in Hanstedt. Als Abschluss des Wettbewerbs gibt es ein Konzert der Preisträger am Sonntag, 11. März, um 16 Uhr im großen Saal im Meckelfelder Helbach-Haus (Bürgermeister-Heitmann-Straße 34). Der Eintritt hierzu ist frei.
1988 hatten die damaligen Leiterinnen der Musikschulen Buchholz, Seevetal, Tostedt und Winsen den Wettbewerb ins Leben gerufen, um das gemeinsame Musizieren auf eine breitere Basis zu stellen und konkret zu fördern. Finanziell unterstützt wurden sie darin von Beginn an von der Volksbank Lüneburger Heide eG. Alle zwei Jahre findet der Wettbewerb seitdem mit großer Beteiligung und Begeisterung statt.