Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Social-Media-Fitness-Influencer "Artie" und "Jil" bei "clever fit" in Meckelfeld

Treffen mit den Idolen: die Fitness-Influencer "Artie" (li.) und "Jil" (re.) mit ihren Fans Jenny Sprengel (2. v. li.) und Geraldine Wilke (Foto: ce)
ce. Meckelfeld. Passender hätte der prominente Besuch nicht sein können, der am Samstag bei der Neueröffnung von "clever fit" in Meckelfeld als "Official Hammer Strength"-Studio (Melkerstieg 20) vorbeischaute: Die beliebten Unternehmer und Social-Media-Fitness-Influencer "Artie" alias Martina May und ihr Partner "Jil" alias Jens Illgner, die in den sozialen Netzwerken Milllionen Fans haben, schauten im Rahmen ihrer "Road To Glory"-Aktionstour für ein "Meet & Greet" vorbei.
"In der wettbewerbsfreien Zeit trainieren wir viermal pro Woche für den Muskelaufbau, vor Wettkämpfen jedoch täglich", lüfteten "Artie" und "Jil" gegenüber dem WOCHENBLATT das Geheimnis ihrer Top-Kondition. Ihre "Wettkampf-Bühne" ist alljährlich die "FIBO" in Köln, die internationale Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit mit rund 1.000 Ausstellern aus 40 Ländern. "Es ist für uns sehr wichtig, uns dort zu präsentieren, weil sich dort die gesamte Fitness-Szene trifft", erklärte "Artie".
Fitness ist für das Power-Duo der vom Hobby zum Beruf gewordene Lebensinhalt. "Man kann sich so gut in Form halten, ohne auf Pizza oder Süßigkeiten verzichten zu müssen. Es ist nur alles eine Frage des Maßhaltens", räumte "Jil" mit einem weit verbreiteten Irrtum auf. "Wir sind ehrlich und nehmen kein Blatt vor den Mund. Wir verstellen uns nicht", erklärten beide ihre im Internet stetig wachsende Anhängerschar.
"Wir hätten nicht gedacht, dass 'Jil' und 'Artie' so cool drauf sind", waren die Fans Jenny Sprengel (28) aus Dibbersen und Geraldine Wilke (26) aus Buxtehude beim Treffen beeindruckt. "Wir verfolgen sie begeistert auf Youtube und finden ihre Fitness-Aktionen toll."