Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Laufen für einen guten Zweck / 3. "killtec" Charity-Lauf mit Joey Kelly / Startgebühr zugunsten Kinderkrebsinitiative KKI

Nach dem Spendenlauf nimmt sich Joey Kelly Zeit für seine Fans uns signiert CDs, Poster und T-Shirts (Foto: Foto: oh)
cbh. Buchholz. Zum dritten Mal lädt das Sportbekleidungsunternehmen „killtec“ alle Laufbegeisterten dazu ein, am Spendenlauf mit dem berühmten Musiker und Ausnahmesportler Joey Kelly teilzunehmen. Die Startgebühr von 10 Euro geht in vollem Umfang an die Buchholzer Kinderkrebsinitiative KKI.
Am 21. September um 9 Uhr geht es los. Alle Läufer finden sich am „killtec“-Shop in der Zimmererstraße 5 ein, um von dort zum Startpunkt gebracht zu werden. Joey Kelly wird das Feld der ambitionierten Läufer und Freizeit-Walker über 3, 6 bzw. 9 Kilometer begleiten.
Eine Anmeldung ist per Mail unter lauf@killtec.de, am Telefon unter 04181 - 2008 -0 oder im Shop möglich. Das Startgeld für die gute Sache wird am Starttag direkt bezahlt. Zum Abschluss gibt es für jeden Läufer im „killtec“-Shop ein Finisher-Shirt.
Der „killtec“ Charity-Lauf im vergangenen Jahr am 27. Oktober war für alle Läufer ein tolles Erlebnis. Bei klirrender Kälte und strahlendem Sonnenschein liefen rund 160 Läufer zusammen mit Joey Kelly auf Feld- und Waldwegen durch den winterlichen Morgen. Mit organisiertem Bustransfer ging es zurück in die Wärme und zum „Meet & Greet“ mit Joey Kelly im „killtec“-Shop.
Die Kinderkrebsinitiative konnte sich damals aufgrund einer großzügigen Aufstockung der „killtec“-Geschäftsleitung über eine Spende von 2.500 Euro freuen.
In diesem Jahr soll dieses Ergebnis - wenn möglich - noch getoppt werden. Darum: Machen auch Sie mit beim „killtec“-Spendenlauf und helfen Sie damit krebskranken Kindern!