Nachrichten aus Ihrer Region

2 Bilder

"Habe nichts von alledem geahnt"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 23 Stunden, 5 Minuten

Serie sexuellen Missbrauchs an einem Mädchen: Ex-Lebensgefährtin des Haupttäters vor Gericht tp. Stade/Buxtehude. "Ich hätte ihn sofort vor die Tür gesetzt, wenn ich nur etwas davon geahnt hätte", sagte die Angeklagte A. K.* (40), die sich jetzt vor dem Landgericht in Stade wegen Beihilfe zum sexuellen Missbrauch an einem Kind verantworten muss. Laut Anklage, die der Staatsanwalt beim Prozessauftakt am Mittwoch vor der...

1 Bild

CDU: Nachbessern beim Mindestlohngesetz

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 1 Stunde, 35 Minuten

(bc). Allerorten klagen Unternehmen und Vereine über die Umsetzung des Mndestlohngesetzes. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat in ihrer Sitzung am Dienstag nun einstimmig einen Antrag des Parlamentskreises Mittelstand beschlossen, der eine Entbürokratisierung des Mindestlohngesetzes (MiLoG) und eine Überprüfung desselbigen auf Fehlentwicklungen fordert. Dazu schreibt der Stader Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann in einer...

Schnappschüsse
von Thorsten Penz
von Tamara Westphal
von Oliver Sander
von Thorsten Penz
von Axel-Holger...
vorwärts
1 Bild

Darum bin ich Mitglied im Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | vor 2 Stunden, 5 Minuten

Seit acht Jahren sind Julia (39) und Oliver (40) Wesseloh Mitglieder im Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg. Selbst ein mehrjähriger Auslandsaufenthalt haben die Journalistin und den Brauer nicht dazu bewogen, ihre Mitgliedschaft ruhen zu lassen. Sie leben heute in Hamburg-Eißendorf und ihre Kinder Lisa (7) und Kaya (4) lieben den Ausflug ins Freilichtmuseum, „in die alten Zeiten“ - wie sie selbst sagen, die Tiere...

  • Schülergruppe der BBS Buchholz besuchte erstmals Partnerschule in England os. Buchholz. Das war
    von Oliver Sander | vor 3 Stunden, 5 Minuten | 1 Bild
  • Schon 150 lange Märsche zu Fuß: "Senior-Wandervögel" von der Stader Geest feiern Jubiläum /
    von Thorsten Penz | vor 6 Stunden, 35 Minuten | 6 Bilder

Englische Konversation und Märchenfrühstück

Oliver Sander
Oliver Sander | vor 2 Stunden, 5 Minuten

Buchholz: Kaleidoskop | os. Buchholz. Zum "Englisch-Konversation" lädt das Team des Buchholzer Mehrgenerationenhauses "Kaleidoskop" (Steinstr. 2) ein. Die Veranstaltung findet am Montag, 2. Februar, ab 19.30 Uhr statt. Der Eintritt kostet 2 Euro. Ein "Märchenfrühstück" findet am Donnerstag, 5. Februar, von 10 bis 12 Uhr im "Kaleidoskop" statt. Kosten: 1 Euro plus Verzehr. Infos unter Tel. 04181-97686.

  • os. Buchholz. Gäste und Mitglieder sind herzlich willkommen: Zum Monatstreffen kommt der Buchholzer
    von Oliver Sander | vor 5 Stunden, 5 Minuten
  • os. Buchholz. Um eine Woche nach hinten verschoben ist die nächste Veranstaltung der Seniorenreihe
    von Oliver Sander | vor 5 Stunden, 35 Minuten
1 Bild

Atemnot, die belastet - Todtglüsinger Sportverein bietet jetzt Lungensport an

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 2 Stunden, 5 Minuten

bim. Tostedt. Bei jeder noch so kleinen Anstrengung in Atemnot zu geraten, schränkt die Lebensqualität ein und belastet. Schätzungen zufolge leiden in Deutschland rund 6,8 Millionen Menschen an COPD, einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung, die sich durch Husten, vermehrten Auswurf und Atemnot bei körperlicher Anstrengung äußert, vor allem bei Rauchern über 40 Jahren. „COPD ist eine Volkskrankheit und weltweit...

So finden Frauen zurück in den Beruf

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 3 Stunden, 5 Minuten

(bc). Die Agentur für Arbeit Stade macht Frauen, die in ihrem Beruf einige Zeit pausiert haben, ein besonderes Beratungsangebot: Am Donnerstag, 12. Februar, von 8:30 bis 15 Uhr findet in ganz Niedersachsen und Bremen ein Telefonaktionstag für Frauen statt, in dem es speziell um Fragen geht, die sich Frauen nach einer Unterbrechung des Berufslebens stellen. • Tel. 04141-926496

1 Bild

Das Ringhotel und Restaurant Sellhorn offeriert Leckeres aus der Region

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | vor 21 Stunden, 5 Minuten

ah. Hanstedt. In der kalten Jahreszeit gehört ein Essen in der Gastronomie einfach zum Wohlbepfinden dazu. Besonders schmecken jetzt deftige Speisen oder schmackhaft zubereitete Wildgerichte. Eine der besten Adressen im Landkreis Harburg ist das Ringhotel und Restaurant Sellhorn in Hanstedt (Winsener Straße 23, Tel. 04184-8010. „Wir legen sehr großen Wert auf Produkte von Anbietern aus der Region. Damit ist beste Qualität...