Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Unsere Waffe bleibt das Wort"

Wie die Polizei auf gestiegene Gewalt gegen Beamte reagiert. Eine Annäherung an die Täter, die Polizeibeamte attackieren (ts). Im Mai hatte ein Angriff auf Polizisten während des Stadtfestes in Winsen landesweit für Aufsehen gesorgt. Dabei hatte ein 24 Jahre alter Mann eine echt wirkende Spielzeugpistole auf eine Polizistin gerichtet und...

Nachrichten aus Ihrer Region

Was ist Landleben? Immer öfter kommt es darüber zu Konflikten

Wegenutzung, Lärm, Geruchsbelästigung - immer häufiger kommt es zu Konflikten mit Landwirten (mi). Früher gehörte auf dem Land die Landwirtschaft zum Erfahrungshorizont der Bevölkerung. Höfe prägten den dörflichen Charakter. Auch das Dorfleben war mit der Landwirtschaft verknüpft. Heute sieht das anders aus: Zuzüge aus dem urbanen Raum,...

Messer-Überfälle auf Liebesdamen

bc. Stade/Buchholz. Dass Prostituierte einen sehr gefährlichen Job haben, hat sich mal wieder in dieser Woche vor dem Landgericht Stade gezeigt. Ein Portugiese (41) aus Buchholz ist vor der Ersten Großen Strafkammer der besonders schweren räuberischen Erpressung angeklagt. Er soll zwischen Oktober 2017 und Februar 2018 drei Überfälle auf...

Lauf zur Deutschen Meisterschaft: Rallycross-Action auf dem Estering

tk. Buxtehude. Das dritte Rennen zur internationalen Deutschen Rallycross Meisterschaft (DRX) auf dem Estering in Buxtehude ist zugleich das erste Rennen für das Team von ACN (Automobilclub Niederelbe) in diesem Jahr. Es ist die traditionelle Doppelveranstaltung, bei der neben den Fahrern der internationalen Deutschen Rallycross Meisterschaft...

"Ärztliche Versorgung im Raum Salzhausen immer problematischer"

ce. Salzhausen. "Salzhausen wächst und wächst, aber die umfassende ärztliche Versorgung der Bürger wird immer problematischer", befürchtet WOCHENBLATT-Leserin Gudrun Fölsch aus dem Salzhäuser Ortsteil Oelstorf. Jüngster Anlass zur Besorgnis war für sie der WOCHENBLATT-Artikel "Wir lassen die Bagger jetzt rollen!", in dem über das erste Bauprojekt...

Parkpalette statt Wald?

Diskussion um zusätzliche Parkplätze für das Krankenhaus Buchholz os. Buchholz. Um die prekäre Parkplatzsituation am Buchholzer Krankenhaus zu entschärfen, soll eine Parkpalette gebaut werden. Die Mehrheit im Buchholzer Stadtrat empfiehlt als Standort ein Waldstück zwischen dem Sandparkplatz des Krankenhauses am Mühlenberg im Norden und dem...

"Bitte spenden Sie für ein halbwegs normales Leben der Kinder"

Freunde des Mordopfers von Winsen wollen deren Kinder unterstützen thl. Winsen. "Wir stehen immer noch unter Schock und sind unfassbar traurig", sagt Fatih Sarikaya, freier Ratsherr der Stadt Winsen, angesichts des schrecklichen Ereignisses am Abend des 27. Mai in der Luhestadt. Wie das WOCHENBLATT berichtete, soll Volker K. (47) an dem Tag...

Radfahrer stirbt nach Sturz in Wassergraben

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 11 Stunden, 6 Minuten

tk. Dammhausen. Ein Radfahrer (51) ist am Sonntagnachmittag bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Mann war auf einem unbefestigten Feldweg in Dammhausen unterwegs. Aus ungeklärten Gründen kam er von seiner Fahrspur ab und stürzte kopfüber in einen Graben mit Wasser. Nach Polizeiangaben tauchte er dabei mit dem Oberkörper so tief ins Wasser ein, dass sich das Unfallopfer nicht mehr aus eigener Kraft befreien...

  • thl. Winsen. Unbekannte haben in der Nacht zu Montag den Geldautomaten in der Deutschen Bank in der
    von Thomas Lipinski | vor 15 Stunden, 32 Minuten | 2 Bilder
  • Gefahr in Love-Mobilen: Mann aus Buchholz ist der schweren räuberischen Erpressung angeklagt - bc.
    von Katja Bendig | vor 3 Tagen | 1 Bild
1 Bild

Mehr Hektar - mehr Subventionen: Hohe EU-Direktzahlungen auch für einige Landwirte im Kreis Stade

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 1 Tag

(jd). Bei den Bauern gibt es einen heftigen Aufschrei: Die EU-Zahlungen an die landwirtschaftlichen Betriebe sollen gekürzt und an strengere Umweltauflagen gekoppelt werden werden. Die deutschen Landwirte sollen in der künftigen Förderperiode von 2021 bis 2027 nur noch rund 41 statt wie bisher 44 Milliarden Euro erhalten. Außerdem sollen die Direktzahlungen, die den größten Teil der EU-Agrarzuschüsse ausmachen, pro Betrieb...

Schnappschüsse

von Lena Stehr
von Axel-Holger...
von Oliver Sander
von Anke Settekorn
von Oliver Sander
vorwärts
1 Bild

Freie Fahrt für den Verein "Wir für Jesteburg"?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 14 Stunden, 19 Minuten

GeWerbekreis-Mitglieder treffen sich am Montag, um über neue Satzung abzustimmen. mum. Jesteburg. Henning Erdtmann blickt zuversichtlich auf den kommenden Montag, 18. Juni. Ab 19 Uhr findet bei "Hof & Gut" (Itzenbütteler Sod 15) die Jahreshauptversammlung des Jesteburger GeWerbekreises statt. "Ich bin sicher, dass wir alle Ämter besetzen können", so Erdtmann. Der Vorsitzende des Kaufleute-Vereins wird sich selbst...

1 Bild

Entführung und Betrug auf dem Land

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 14 Stunden, 14 Minuten

Quarrendorfer Scheunentheater zeigt plattdeutsche Kriminalkomödie / Kartenverkauf startet jetzt. mum. Quarrendorf. Waldhagen ist eigentlich ein ruhiger beschaulicher Ort. Das ändert sich schlagartig, als an einem Montagmorgen in der örtlichen Polizeiwache die Entführung einer Bauersfrau gemeldet wird. "Tatort Waldhagen oder die scheune Kriemhild" heißt die plattdeutsche Kriminalkomödie, die das Scheunentheater Quarrendorf...

1 Bild

Wild Farmers haben Play-offs erreicht

Roman Cebulok
Roman Cebulok | vor 7 Stunden, 6 Minuten

BASEBALL: Sonntag gegen die Hamburg Stealers (cc). Trotz der beiden Niederlagen (3:8 und 3:4) in der 1. Bundesliga Nord bei den Untochables in Paderborn ist das Baseballteam der Wild Farmers Dohren in die Zwischenrunde eingezogen. „Dabei wären Siege gegen den direkten Verfolger Paderborn wichtig gewesen“, sagte Pressewartin Kirsten Dallmann. Jetzt ist Paderborn neuer Zweiter im Norden. Die Stealers konnten die Top vier...

1 Bild

Experten rechnen mit guter Ernte

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | vor 3 Tagen

Kirschenernte im Alten Land ist in vollem Gange nw/ab. Altes Land. Kirschen aus dem Alten Land werden jetzt in Geschäften und auf Wochenmärkten angeboten. Die Fachleute der Landwirtschaftskammer Niedersachsen prognostizieren einen guten Ertrag mit bis zu zehn Tonnen pro Hektar (t/ha) und Früchte von hervorragender Qualität. „Das können die Obstbauern auch gut gebrauchen, denn das vergangene Jahr bescherte ihnen mit nur...

4 Bilder

Großes Hoffest "Zickenalarm": 20 Jahre Jithofer Käserei in Bargstedt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | vor 3 Tagen

Bargstedt: Jithofer Käserei |  "Zickenalarm" in Bargstedt: Anlässlich des 20-jährigen Bestehens ihrer Jithofer Käserei laden Familie Tipke und ihr Team am Sonntag, 17. Juni, von 10 bis 17 Uhr zum Hoffest und vierten "Zickenalarm" nach Bargstedt ein. Die Besucher erwartet ein vielseitiges Rahmen- und Infoprogramm rund um die handwerkliche Käseherstellung inklusive Tierhaltung. "Wir hoffen, dass von unserer Begeisterung für einen richtig guten Hofkäse ein...