Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kampf gegen die Elterntaxis

Wettbewerb soll dazu motivieren, auf unnötige Autofahrten zu verzichten / „Muten Sie Ihren Kindern mehr zu“ (os/bc). „Ich fahre jeden Morgen 15 Minuten früher los, um nicht in die Vielzahl von Elterntaxis zu kommen. Ansonsten käme ich regelmäßig zu spät in den Unterricht.“ Das sagt Wiebke Müller, Lehrerin am Albert-Einstein-Gymnasium (AEG) in...

Nachrichten aus Ihrer Region

103 Jobs weg: Bacardi schließt sein Werk in Buxtehude

tk. Buxtehude. Bacardi schließt sein Werk in Buxtehude am Alten Postweg. 103 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden ihren Job verlieren. Das hat eine Unternehmenssprecherin auf WOCHENBLATT-Nachfrage am Freitagmorgen bestätigt. Bacardi hat seine Mitarbeiter im Werk in Buxtehude am Donnerstag über das Aus informiert. Als Grund für die...

"Man ist sofort ein Penner"

Heinz Jahnke (60) lebt seit eineinhalb Jahren auf der Straße kb. Seevetal. kb. Seevetal. „Die Tage sind schon verdammt lang“, sagt Heinz Jahnke (60). Mit einem Becher Kaffee in der Hand sitzt er an seinem „Stammplatz“, in einer Bushaltestelle in der Glüsinger Straße in Meckelfeld. Heinz Jahnke ist seit August 2016 wohnungslos. Sein wichtigstes...

„Das Herz sagt nein, der Verstand sagt ja“

Vor dem SPD-Parteitag: WOCHENBLATT fragt bei den Ortsvereinen nach, ob die Partei in Koalitionsverhandlungen eintreten soll (os). Am morgigen Sonntag schaut ganz Deutschland in die alte Hauptstadt: Auf dem SPD-Parteitag in Bonn beraten die Delegierten darüber, ob die Sozialdemokraten auf Bundesebene in Koalitionsverhandlungen mit der CDU/CSU...

Angst vor Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland

(bim). Die Afrikanische Schweinepest (ASP), eine Viruserkrankung, die ausschließlich Haus- und Wildschweine betrifft, nähert sich Deutschland. Die Bezeichnung „Pest“ löst dabei - historisch bedingt - bei Verbrauchern Verunsicherung bis Panik aus, obwohl die ASP nicht auf den Menschen übertragbar ist. Dennoch drohen bei einem Ausbruch der ASP in Deutschland nicht nur heimischen Hausschweinehaltern finanzielle Einbußen, sondern es könnte ein volkswirtschaftlicher Schaden in Milliardenhöhe entstehen, weiß Helmut Dammann-Tamke, Präsident der Landesjägerschaft Niedersachsen. Eine Abfuhr erteilt er indes der Forderung des Deutschen Bauernverbandes, der als Präventionsmaßnahme den Abschuss von 70 Prozent aller Wildschweine gefordert hat, weil Wildschweine Träger und Überträger sind und die hohe Wildschweindichte in Deutschland die Ausbreitung...

Mühlentunnel Buchholz: Von der Planungs- in die Umsetzungsphase

os. Buchholz. Die Fällung der Bäume in den vergangenen Tagen an der Bremer Straße sind das deutliche äußere Zeichen dafür, dass die Planungsphase für den Neubau des Mühlentunnels sich dem Ende entgegen neigt und die Umsetzungsphase für das 21-Millionen-Euro-Projekt begonnen hat. Welche Schritte folgen als nächstes? Das WOCHENBLATT hat bei Jürgen...
1 Bild

Missbrauchs-Prozess in Stade: Öffentlichkeit ausgeschlossen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 1 Tag

Urteil gegen Vater aus Drestedt wird am Mittwoch, 31. Januar, erwartet tp. Stade/Drestedt. In dem Prozess gegen einen Vater (46) aus dem Nordheide-Ort Drestedt wegen schweren sexuellen Missbrauchs an seinen beiden Kindern (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach) wurde am Landgericht in Stade jüngst die Öffentlichkeit ausgeschlossen, als sich der Angeklagte zu den Vorwürfen einlassen wollte. Im nächsten Verhandlungstermin am...

1 Bild

Gegenwind für Tier-Krematorium

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 1 Tag

Ausschuss lässt Rückabwicklung prüfen. mum. Hanstedt. Das war keine große Überraschung! Nachdem in Hanstedt die Gruppe der Gegner eines geplanten Großtier-Krematoriums immer größer wird, hat am Dienstagabend der Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur den Verwaltungsausschuss beauftragt, die Verwaltung, die Voraussetzungen für die Rückabwicklung des Grundstücksgeschäfts in Abstimmung mit der WLH zu prüfen....

Schnappschüsse

von Oliver Sander
von Thorsten Penz
von Sascha...
von Anke Settekorn
von Anke Settekorn
vorwärts
6 Bilder

Ausbildungsbörse in Buchholzer Empore war ein Besuchermagnet

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 45 Minuten

ce. Buchholz. "Der Besuch hier hat sich wirklich gelohnt!" Das war die einhellige Meinung vieler junger Leute, die sich am Samstag bei der Ausbildungsbörse unter dem Motto "Das bringt mich weiter" in der Buchholzer Empore über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten für dieses und das nächste Jahr informierten. Veranstalter des schon traditionellen Aktionstages waren die Arbeitsagentur Lüneburg-Uelzen und das Jobcenter des...

Naturfreunde Nordheide: Gespräche über die Landschaft

Oliver Sander
Oliver Sander | vor 11 Stunden, 25 Minuten

Buchholz: Hotel Hoheluft | os. Buchholz. Zu Gesprächen über Natur und Landschaft laden die Naturfreunde Nordheide in Buchholz ein. Am Donnerstag, 25. Januar, ab 19 Uhr im Hotel Hoheluft an der B75 in Buchholz-Meilsen stehen Themenwünsche der Teilnehmer im Mittelpunkt, die Naturfreunde halten Fragen wie „Was sind invasive Pflanzen?“, „Die Bedeutung eines Flugwaldes“ und „Die Bedeutung des Fleischverzehrs für das Klima“ bereit. • Gäste sind willkommen,...

3 Bilder

Kreisverband zeichnet Ehrenamtliche aus

Roman Cebulok
Roman Cebulok | vor 15 Stunden, 55 Minuten

FUSSBALL: Besondere Auszeichnung für Karsten Egler vom FC Rosengarten als Ehrenamtsträger 2017 (cc). Karsten Egler vom FC Rosengarten ist „Ehrenamtspreisträger 2017“ im Kreisfußballverband Harburg-Land. Zudem wurde der 54-Jährige in den Club 100 des DFB aufgenommen, und darf sich über weitere Ehrungen und Überraschungen freuen. Marcel Hagemann (26) von der SG Elbdeich wurde im Rahmen der Feierstunde im Hanstedter...

1 Bild

103 Jobs weg: Bacardi schließt sein Werk in Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 1 Tag

tk. Buxtehude. Bacardi schließt sein Werk in Buxtehude am Alten Postweg. 103 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden ihren Job verlieren. Das hat eine Unternehmenssprecherin auf WOCHENBLATT-Nachfrage am Freitagmorgen bestätigt. Bacardi hat seine Mitarbeiter im Werk in Buxtehude am Donnerstag über das Aus informiert. Als Grund für die Entscheidung gibt das Unternehmen ein verändertes Geschäftsumfeld an, das dazu führe, die...

1 Bild

Aktionstage bei A&S Wasserbetten: Besucher waren begeistert

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.01.2018

Buxtehude: A&S Wasserbetten Zentrum | Gesund und entspannt schlafen und sich am Morgen ausgeruht und fit fühlen - das ist nicht für jeden selbstverständlich, könnte es aber sein. "Wer nicht richtig liegt, findet in der Nacht auch nicht zur Ruhe", erklärt Soeke Schumann, Tüv-zertifizierter Schlafberater von Technogel®. Im Rahmen von drei Aktionstagen bei der Firma A&S Wasserbettenzentrum in Buxtehude, Ostmoorweg 4, stellte er jetzt den besonderen Liegekomfort von...