Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Vorglühen" statt Bier an der Theke: In der Region sterben die Gasthöfe

(bim). Jahrhundertelang war es gute Tradition, nach dem Gottesdienst oder nach getaner (Feld-)Arbeit auf ein oder mehrere Bierchen in die örtliche Kneipe einzukehren. Auch ein gutbürgerliches Essen mit der Familie oder als Paar in den heimischen Gasthöfen war immer ein schönes Ereignis. Doch die Zeiten haben sich geändert: Junge Kneipengänger...

Nachrichten aus Ihrer Region

Althusmann: "Wir biedern uns nicht an"

(kb). Das Ergebnis der Landtagswahl stellt die politischen Akteure in Hannover vor schwierige Koalitionsverhandlungen. Wie berichtet, fehlt Rot-Grün die Regierungsmehrheit, eine Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP haben die Liberalen ausgeschlossen. Bliebe die Möglichkeit einer Großen Koalition oder ein Jamaika-Bündnis mit CDU, Grünen und FDP,...

Weniger Zeit für "Zappel-Philipps" - Inklusion wird oft nicht weit genug gedacht

mi. Landkreis. Inklusion - die gemeinsame Beschulung von Kindern mit und ohne Behinderung - ist auch im Landkreis Harburg ein Reizthema. Mit dem Versprechen, „die Förderschulen nicht abzuschaffen“ wollte beispielsweise CDU-Spitzenkandidat Bernd Althusmann im Wahlkampf punkten. Das WOCHENBLATT hat die Debatte um Inklusion zum Anlass genommen, mit...

Wehe, wenn die Wildsau wühlt

Bei Wildschäden schnell handeln, sonst kann es teuer werden: Fristen sind den meisten nicht bekannt / Rentner droht auf Schaden sitzen zu bleiben (os). Joachim Geiger (84) dachte, er macht alles richtig: Nachdem er entdeckt hatte, dass sein rund ein Hektar großes, gepachtetes Areal in Buchholz, das er für die Pferdehaltung nutzt, mehrfach von...

Das Dilemma der Geduldeten: Ohne Pass kein Job, mit Pass droht die Abschiebung

(jd). Die Zuwanderungsdebatte gehört zu den Themen, die derzeit die politische Diskussion in Deutschland beherrschen. Doch die vermeintlichen schnellen Lösungen, die einige Politiker zur Frage der Abschiebung präsentieren, können gar nicht greifen. So gibt es bundesweit rund 150.000 Ausländer, die Deutschland verlassen sollen, aber wegen fehlender...

Roydorf: Es war Brandstiftung!

Polizei ist sich sicher: Feuerteufel fackelte Roydorfer Sporthalle nachts ab thl. Winsen. Der Brand der Sporthalle an der Schule am Ilmer Barg in der Nacht zum 12. Oktober (das WOCHENBLATT berichtete) ist das Werk eines Brandstfiters. Das bestätigt Polizeisprecher Jan Krüger dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Die Ermittlungen unter Hinzuziehung...

Wieder Ärger mit den „Gelben Säcken“

Im Landkreis werden angeblich die Säcke rar / Entsorgungsbetrieb unterstellt Verbrauchern Missbrauch. (mum). Selten hat eine Berichterstattung im WOCHENBLATT so eine große Resonanz hervorgerufen wie die Kritik an der Qualität der „Gelben Säcke“. Selbst der Landrat hatte am Ende die Nase voll. Rainer Rempe nahm die Beschwerden, die hunderte...
1 Bild

Zeugen gesucht: 15.000 Euro Sachschaden auf P+R-Parkplätzen

Oliver Sander
Oliver Sander | vor 2 Stunden, 55 Minuten

os. Stelle. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die am Samstagmorgen zwischen 5.30 und 6.30 Uhr Randale auf den P+R-Parkplätzen in Ashausen (An der Bahn) und Stelle (Penellweg) beobachtet haben. Der Tatverdacht richtet sich gegen drei unbekannte Jugendliche (zwei Mal männlich, ein Mal weiblich), die einer Zeugin auffielen. Die Täter beschädigten nach Angaben der Polizei insgesamt fünf Fahrzeuge, indem sie Scheiben einschlugen,...

  • os. Buchholz. Gleich wegen dreier Vergehen - Körperverletzung, Hausfriedensbruch und Besitz von
    von Oliver Sander | vor 3 Stunden, 2 Minuten
  • os. Seevetal. Zu zwei Einbrüchen kam es in der Nacht von Freitag aus Samstag in Seevetal. Dabei
    von Oliver Sander | vor 3 Stunden, 6 Minuten
1 Bild

Kreisbaurat Hans-Hermann Bode hört im September 2018 auf

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 1 Tag

tk. Stade. Der Landkreis muss einen neuen Chef für die Bauverwaltung suchen: Kreisbaurat Hans-Hermann Bode wird im September 2018 in den Ruhestand gehen. Der Wahlbeamte will seine Amtszeit nicht um weitere acht Jahre verlängern - dann wäre er 70. "Ich habe meine Entscheidung frühzeitig bekanntgeben", sagt Bode, denn die Verwaltung brauche genug Vorlaufzeit für die Stellenausschreibung. Zudem könne ein Nachfolger in aller...

Schnappschüsse

von Oliver Sander
von Thorsten Penz
von Sascha...
von Anke Settekorn
von Anke Settekorn
vorwärts
1 Bild

Sänger Aurel stellt Rekord auf: Urkunde für 102 Social-Media-Videofilter

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 1 Tag

bim. Buchholz. Große Überraschung für Sänger, Produzent und Werbesprecher Stefan Aurel Schlabritz aus Heidenau (Samtgemeinde Tostedt): Mit dem Video zu seinem Song "Wenn ich ein Mädchen wär'" hat er einen deutschen Rekord aufgestellt - nämlich den für das "Musikvideo mit den meisten verwendeten Social-Media-Videofiltern". Bei seinem gut besuchten Konzert mit sensationeller Stimmung im Buchholzer "Lim's" überreichte...

1 Bild

Premiere in Tostedt: "Lange Nacht der Bibel"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 1 Tag

Tostedt: Johanneskirche Tostedt | Besondere Veranstaltung in der Tostedter Johannes-Kirchengemeinde um Abschluss des Reformationsjubiläumsjahres bim. Tostedt. Das ist eine Premiere in der Tostedter Johannes-Kirchengemeinde: Die lädt für Freitag, 27. Oktober, von 18 bis 24 Uhr zum Abschluss des Reformationsjubiläumsjahres zu einer "Langen Nacht der Bibel" in die Kirche ein. Im Mittelpunkt stehen fünf spannende Themenblöcke aus dem alten und neuen Testament....

1 Bild

"Luchse" sind wieder Erster

Roman Cebulok
Roman Cebulok | vor 7 Stunden, 34 Minuten

HANDBALL:Buchholz 08-Rosengarten gewinnt 31:27 in Berlin (cc). Die Handballfrauen der Handbal-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten haben ihr Auswärtsspiel bei den Spreefüxxen in Berlin mit 31:27 (18:11) gewonnen, und sind wieder auf den ersten Tabellenplatz der 2. Bundesliga zurück gekehrt. In der ersten Halbzeit lief es schon über 7:2, 13:6 bis zum 18:11-Pausenstand nach Plan. Am Ende der Partie waren es Evelyn Schulz und...

2 Bilder

Urlaubspanorama für die Dusche beim Shopping-Sonntag in Stade-Süd

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 2 Stunden, 4 Minuten

Cordes und Graefe zeigte Bad-Trends / Reifenkauf ist Vertrauenssache tp. Stade. Tolle Angebote, Aktionen und Informationen über Waren und Dienstleistungen in Hülle und Fülle gab es beim verkaufsoffenen Sonntag im Geberbegebiet in Stade-Süd. Trotz des stürmischen und regnerischen Herbstwetters herrschte in den teilnehmenden Geschäften reger Kundenandrang - so auch bei der Duwald Reifen Auto und Service GmbH und bei Cordes &...

1 Bild

WIR KAUFEN LOKAL - Journal jetzt lesen!

Online Redaktion
Online Redaktion | am 11.10.2017

Wer Lebensqualität genießen möchte, kauft in der Region ein und unterstützt die Firmen vor Ort. Die Firmeninhaber engagieren sich für ihre Kundschaft, gewährleisten täglich eine große Angebotsvielfalt und besten Service. Das WOCHENBLATT lädt Sie ein, sich auf unseren Sonderseiten „Wir kaufen lokal“ über das Leistungsspektrum der Geschäfte in ihrer Heimat zu informieren: Hier geht es zu den E-Paper...