Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mehrere Zehntausend Euro Schaden: Falsche Polizeibeamte waren dreimal erfolgreich

Polizei warnt erneut vor perfider Betrugsmasche / Opfer sind vor allem Senioren (thl). In den vergangenen Tagen registrierte die Polizei eine regelrechte Welle von betrügerischen Anrufen bei vornehmlich älteren Menschen im Landkreis Harburg. Schwerpunkte waren die Bereiche Tostedt, Buchholz und Rosengarten. Die Masche der Täter, sich...

Nachrichten aus Ihrer Region

Gehen Sie am Sonntag zur Wahl!

Ein Appell der WOCHENBLATT-Redaktionen Wir, die WOCHENBLATT-Redaktionen in den Landkreisen Stade und Harburg, richten an Sie, liebe Leserinnen und Leser, den Appell: Gehen Sie morgen zur Bundestagswahl! Denn mitbestimmen kann in einer lebendigen Demokratie nur, wer seine Erst- und Zweitstimme abgibt. Jeder von uns ist mit Problemen und...

"Diese Ampel ist eine Gefahr für unsere Kinder"

mi. Hollenstedt. „Pass auf!“ In letzter Sekunde bleibt der kleine Junge am Fahrbahnrand stehen, nur eine Sekunde später braust der schwere Lkw bei Rot über die Fußgängerampel. Wäre der Grundschüler über die grüne Fußgängerampel gelaufen, der Sattelschlepper hätte ihn wohl erfasst. Diese Szene schildert Hans-Peter Lehmann. Er erlebe solche...

Jüdisches Museum Berlin on Tour in Tostedt und Buxtehude

(bim). Die ersten Juden kamen wahrscheinlich vor rund 2.000 Jahren nach Deutschland und damit lange vor der Gründung des Deutschen Reiches 1871, erstmals urkundlich erwähnt werden Juden im Jahr 321 im Raum Köln. Mit Juden verbunden wird aber meist ihre zwölfjährige Verfolgung und Vernichtung im Dritten Reich. Dass Jüdischsein mehr ist, vermittelt...

Heroinabhängige am Rande der Gesellschaft

lt. Stade. Abgemagert, dreckig, übel riechend, unberechenbar: solche Adjektive kommen den meisten Menschen unwillkürlich als erstes in den Sinn, wenn sie einen Drogenabhängigen beschreiben sollen. Dass insbesondere Heroinabhängige ihr Leben am untersten Rand der Gesellschaft fristen und als Patienten dritter Klasse selbst von vielen Ärzten bewusst...

Grünes Licht für Radschnellwege

thl. Winsen. Radfahren soll in der Metropolregion Hamburg künftig noch attraktiver werden: Dafür wird jetzt die Machbarkeit von acht Radschnellwegen geprüft, die für Radfahrer schnelle und direkte Verbindungen über weite Strecken ermöglichen. Mindestens zwei davon führen durch die Landkreise Harburg und Stade direkt nach Hamburg: zum einen von...

Einbruch in Autowerkstatt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 2 Stunden, 15 Minuten

thl. Tostedt. Am frühen Donnerstagmorgen, in der Zeit zwischen 1.30 Uhr und 5.30 Uhr, kam es in der Straße Zinnhütte zu einem Einbruch in eine Autowerkstatt. Dort hatten Diebe die Eingangstür aufgehebelt und im Anschluss die Tür zum Büro aufgebrochen. Im Büro öffneten die Täter gewaltsam einen Tresor und entwendeten daraus eine noch unbekannte Menge an Bargeld. Im Anschluss machten sich die Diebe unbemerkt aus dem Staub.

  • thl. Tostedt. Auf der Kastanienallee ereignete sich am Donnerstag gegen 8.50 Uhr ein
    von Thomas Lipinski | vor 2 Stunden, 16 Minuten
  • thl. Winsen. Ein silberfarbener Seat Alhambra ist am Donnerstag in der Zeit zwischen 8.40 Uhr und
    von Thomas Lipinski | vor 2 Stunden, 18 Minuten
3 Bilder

Naturschutzgebiet "Mittleres Estetal"; Waldbesitzer bieten Aufwertung auf freiwiliger Basis

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 14 Minuten

bim. Kakenstorf.Mehrere Forderungen wollen die Waldbesitzer bei der Ausweisung von Naturschutzgebieten (NSG) berücksichtigt wissen. Diese formulierte jetzt Norbert Leben, Vorsitzender der Forstwirtschaftlichen Vereinigung (FWV) Nordheide-Harburg, in einer Informations- und Diskussionsveranstaltung im Landgasthof "Zum Estetal" in Kakenstorf mit rund 120 Teilnehmern, darunter auch Kreis- und Landtagsabgeordnete. Anlass war die...

Schnappschüsse

von Oliver Sander
von Thorsten Penz
von Sascha...
von Anke Settekorn
von Anke Settekorn
vorwärts
3 Bilder

Jüdisches Museum Berlin on Tour in Tostedt und Buxtehude

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 14 Minuten

(bim). Die ersten Juden kamen wahrscheinlich vor rund 2.000 Jahren nach Deutschland und damit lange vor der Gründung des Deutschen Reiches 1871, erstmals urkundlich erwähnt werden Juden im Jahr 321 im Raum Köln. Mit Juden verbunden wird aber meist ihre zwölfjährige Verfolgung und Vernichtung im Dritten Reich. Dass Jüdischsein mehr ist, vermittelt das Jüdische Museum Berlin. Da nicht jeder die Möglichkeit hat, das Museum...

1 Bild

In Würde zu Hause altern: Das Büro Mertens lädt zu Infogesprächen ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | vor 22 Minuten

Die meisten Menschen möchten in Ruhe Zuhause altern, wie repräsentative Studien belegen. Wenn eine selbstständige Lebensführung z.B. durch Krankheit oder ein Handicap nicht mehr möglich ist, sind Betroffene jedoch auf fremde Hilfe angewiesen. Wenn Angehörige den Hilfebedarf nicht abdecken können und auch der ambulante Pflegedienst nicht ausreicht, bietet eine häusliche 24-Stunden-Betreuung die gewünschte Alternative zum...

1 Bild

Ein tolles Angebot: Mitmachtag beim SportTreff VfL Horneburg

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | vor 5 Minuten

Horneburg: VfL Treff | Zum einjährigen Bestehen am neuen Standort lädt das Team vom VfL Horneburg zu einem bunten Mitmach-Tag am Sonntag, 1. Oktober, 11 bis 16.30 Uhr, in den VfL SportTreff am Schützenweg 5 ein. Vor genau einem Jahr hat der Verein das ehemalige privat geführte Fitnessstudio übernommen, seine Geschäftsstelle dort eingerichtet und unter Leitung von A-Lizens-Trainer Marco Drehmer ein fundiertes Herzkreislauf-, Präventions- und...

3 Bilder

Open House: Century21 lädt zur Besichtigung von Eigentumswohnungen in Buxtehude ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | vor 12 Minuten

Buxtehude: Open Haus |  Open-House in Buxtehude: Zu einer Hausbesichtigung in Buxtehude lädt das Team von Century 21 Hübner & Cie. Immobilien am Sonntag, 15. Oktober, 14 bis 16 Uhr alle Interessierten ein. Der Neubau an der Hauptstraße 45, direkt gegenüber des Klosterparks mit den Grundmauern des ehemaligem Benediktinerklosters, soll im Frühjahr bezugsfertig sein. Einige der zehn attraktiven Eigentumswohnungen mit zwei drei und vier Zimmern sind...

1 Bild

BSV-Sticker mit Kick-off-Party: Marktkauf in Buxtehude lädt zur tollen Aktion ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | vor 3 Tagen

Buxtehude: Marktkauf | Fotos der BSV-Sportler sammeln und gewinnen: Ein Stickeralbum mit kleinen und großen Stars der BSV-Handballabteilung bietet Marktkauf Buxtehude ab Samstag, 23. September, seinen Kunden an. Ab dann gibt es für jeden Einkauf im Wert von 10 Euro ein Stickerpack gratis dazu. Die Sticker-Aktion startet mit einem Sonderstand und einer tollen Party am Samstag, 23. September, 9 bis 13 Uhr im gesamten Haus von Marktkauf Buxtehude. Die...