Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wahre Liebe macht schlank

Ex-Kalorienkoloss Andreas Thiemann aus Stade speckte 136 Pfund ab - dank Traumfrau Barbara tp. Stade. "Ich war beinahe mein ganzes Leben lang unglücklich", sagt der ehemalige Drei-Zentner-Koloss Andreas Thiemann (54) aus Stade, der früher aus Frust heimliche Fressorgien veranstaltete. Doch dank seiner heutigen Ehefrau Barbara (58), die ihn mit...

Nachrichten aus Ihrer Region

Eine Zukunft für Viet

Mutter des Zehnjährigen stirbt bei Verkehrsunfall / Spendenaktion soll Ausbildung sichern kb. Seevetal. Traurig hält Viet das Foto seiner Mutter in der Hand, tapfer blickt der Junge in die Kamera. Viet ist Halbwaise. Vor zwei Wochen verlor der Zehnjährige seine Mutter Loan bei einem tragischen Verkehrsunfall. Zwischen Ramelsloh und Horst wurde...

Gleichstellungsbeauftragte: Ein falsches Etikett

Anmerkungen von WOCHENBLATT-Redakteur Jörg Dammann Es waren nur zwei kleine Sätze, mit denen ich ins feministische Fettnäpfchen getreten bin: In einem kurzen Artikel schrieb ich, dass die Samtgemeinde Harsefeld den "Posten des oder der Gleichstellungsbeauftragten" neu besetzen müsse und demnächst über die "Einstellung eines Bewerbers oder einer...

Neuer Rekord: 220.000 Besucher - Jahresrückblick im Freilichtmuseum am Kiekeberg

as. Ehestorf. Das ist ein absoluter Besucherrekord: Im vergangenen Jahr haben 220.000 Menschen das Freilichtmuseum am Kiekeberg besucht, das teilte Heike Meyer, die scheidende Vorsitzende der Stiftung des Freilichtmuseums, anlässlich des Jahresrückblickes mit. „2016 war ein sehr erfolgreiches Jahr“, so Meyer. Insgesamt hatten das Freilichtmuseum...

Der "nasse Tod" kam in der Nacht

Vor 55 Jahren erschütterte eine schwere Sturmflut die Region / Zeitzeugen gesucht (thl). Insgesamt 340 Tote und rund 40.000 Obdachlose, dazu Schäden in Millionenhöhe - das ist die Bilanz der schweren Sturmflut, die in der Nacht von 16. auf den 17. Februar 1962 über Hamburg hereinbrach und auch Teile der Landkreise Harburg und Stade unter Wasser...

Zwei Fahrer ohne Führerschein in einem Auto

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 14 Stunden, 56 Minuten

thl. Tötensen. Am Sonntagmorgen wurde auf der A261 Richtung Bremen im Bereich Tötensen ein haltender Pkw festgestellt, bei dem gerade ein Fahrerwechsel durchgeführt wurde. Dieser Pkw hatte zurvor im Bereich der Anschlussstelle Marmstorf ein Polizeifahrzeug passiert und war auf die A 261 aufgefahren. Hier wurde stark beschleunigt und der Pkw entfernte sich. An der Anschlussstelle Tötensen stand der Pkw in der Ausfahrt und die...

  • thl. Seevetal. Am Samstag zwischen 13.40 und 14 Uhr wurde auf dem Netto-Parkplatz in Hittfeld ein
    von Thomas Lipinski | vor 14 Stunden, 59 Minuten
  • thl. Seevetal. Am Samstagnachmittag befuhr ein 75-jähriger Buchholzer mit seinem Pkw die Kleckener
    von Thomas Lipinski | vor 15 Stunden, 6 Minuten
1 Bild

SPD-Antrag: Den Buxtehuder Jugendbus reaktivieren

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 2 Tagen

tk. Buxtehude. "Es gibt ihn noch", sagt die Leiterin des Jugendamtes, Andrea Lange-Reichhardt, über den Buxtehuder Jugendbus, der vor einigen Jahren als mobiler Treffpunkt in Buxtehude unterwegs war. Die SPD-Fraktion hat jetzt den Antrag gestellt, den ehemaligen amerikanischen Schulbus zu reaktivieren. Das WOCHENBLATT hat bei der Verwaltung nachgefragt, warum der gelbe Hingucker eingemottet ist. Das Problem: "Wir brauchen...

Schnappschüsse
von Oliver Sander
von Mitja Schrader
von Anke Settekorn
von Sascha...
von Anke Settekorn
vorwärts
1 Bild

Neu Wulmstorf: "LeA" bekommt 100 Bausteine mehr

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | vor 2 Tagen

Große Spende der I.M. Leiendecker-Stiftung bringt „LeA“-Bauvorhaben in Neu Wulmstorf voran ab. Neu Wulmstorf. Ein riesiger Schritt für das Projekt der „Inte­grativen Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Neu Wulmstorf - LeA“: Einen symbolischen Scheck in Höhe von 20.000 Euro überreichten kürzlich Dr. Rudolf Dieckmann und Dietrich Peters von der I.M. Leiendecker-Stiftung aus Buchholz den „LeA“-Vorstandsmitgliedern Sandra Zöllner...

Seychellen - nicht nur ein Touristen-Paradies

Oliver Sander
Oliver Sander | vor 18 Stunden, 50 Minuten

Buchholz: Hotel Hoheluft | os. Buchholz. Zum Lichtbilder-Vortrag "Die Seychellen - nicht nur ein Touristen-Paradies" laden die Naturfreunde Nordheide ein. Am Donnerstag, 26. Januar, ab 19.30 Uhr im Hotel Hoheluft (Hoheluft 1) an der B75 in Buchholz-Meilsen berichtet Buchholz Ex-Bürgermeister Götz von Rohr über die Inselgruppe im Indischen Ozean, deren Regierung die Vorteile aus dem Tourismus nutzt und das mit einer klugen Wirtschaftspolitik verbindet....

20 Bilder

BSV verteidigt den Titel

Roman Cebulok
Roman Cebulok | vor 14 Stunden, 20 Minuten

FUSSBALL: Buxtehude erneut furios beim FCR-Hallenmasters in Nenndorf (cc). Fußball-Oberligist Buxtehuder SV (BSV) hat beim Hallenmasters des FC Rosengarten in Nenndorf seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigt. In einem umkämpften Finale am Samstagabend in Nenndorf besiegte das Team von Trainer René Klawon den tapferen Bezirksligisten SG Scharmbeck-Pattensen mit 3:1. Im Halbfinale war es dem BSV sogar gelungen,...

  • HANDBALL: „Luchse“ kassieren ein 24:26 gegen Mainz (cc). Die Handballfrauen der SGH Rosengarten-BW
    von Roman Cebulok | vor 15 Stunden, 50 Minuten | 8 Bilder
  • (os). Fußball-Kreisligist TSV Apensen hat gute Chancen auf den Gewinn des VGH-Fairnesspreises. Zur
    von Oliver Sander | vor 20 Stunden, 50 Minuten
45 Bilder

Bildergalerie: 230 Gäste beim 10. MIT-Neujahrsempfang im Autohaus STADAC in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | vor 2 Tagen

Buxtehude: Autohaus STADAC | Den zehnten Neujahrsempfang im Autohaus STADAG in Buxtehude feierte die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) Kreisverband Stade mit rund 230 Gästen. "Ein Zeichen für die hervorragende Arbeit vor Ort", lobt Helmut Dammann-Tamke (MdL) in seiner Grußrede den Einsatz des ersten Vorsitzenden des Kreisverbandes, Henning Münnecke, und seiner Stellvertreterin Heike Vollmers. Weitere Grußreden wurden von Landrat Michael...

1 Bild

Neueröffnung "schöner. fashion & art"

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 17.01.2017

In Buchholz gibt es ab sofort eine neue Adresse für besondere Mode. In der Boutique "schöner. fashion & art" (Breite Straße 5), die von Susan Klingebiel und Birgit Sauré geführt wird, findet die selbstbewusste, stilvolle Frau stylische und bequeme Mode mit einer besonderen Optik. "Das Wohlbefinden spielt dabei eine wichtige Rolle", sagen die beiden Modeexpertinnen. Sie achten daher auf hochwertige Materialien. Modisch...