Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Blick in die Zukunft mit Jürgen Brosda

Zwei DJs in einer XXL-Limo: Jürgen Brosda nahm den Schüler Justin Paul für einen Tag unter seine Fittiche
mum. Marxen. Um seinen „Zukunftstag“ werden Justin Paul aus Holtorfsloh (Samtgemeinde Hanstedt) sicherlich viele beneiden: Der 14-Jährige durfte einen Tag mit dem erfolgreichen DJ und Eventmanager Jürgen Brosda (KJB24) verbringen.
„Ich möchte gern DJ werden und interessiere mich daher für alles, was die Branche betrifft“, so Justin. Brosda nahm den Teenager, der die Oberschule in Jesteburg besucht, mit zu seinem Limousinen-Verleih („Limo XXL“). Außerdem ging es ins Studio. Gemeinsam arbeiteten sie an einem Song.
Justin ist kein Anfänger; er hat bereits eigene Stücke gemixt. Zudem entstand ein Video, dass bei Facebook zu sehen sein wird. „Ein toller Tag“, schwärmte Justin am Nachmittag. „Ich habe viel über die DJ-Szene gelernt.“