Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tierärztin Dr. Katja Taubhorn eröffnet am 1. Juni ihre Kleintiertierpraxis auf dem Biolandhof Meyer-Sahling

Dr. Katja Taubhorn ist gebürtige Hittfelderin, lebt mit ihrer Familie vor Ort und hat die letzten Jahre in verschiedenen Praxen in der Region gearbeitet
cbh. Hittfeld. Wo früher Pastinaken, Mangold und Bio-Erdbeeren über den Verkaufstresen gingen, wird Tierärzin Dr. Katja Taubhorn demnächst Kleintiere behandeln. Die ehemaligen Räume von Overmeyer LandbauKultur werden derzeit renoviert und zu einer Kleintierpraxis mit besonderem Charme umgestaltet. Dr. Katja Taubhorn: „Ein großer Dank geht an meinen Vermieter, Hans-Hermann Meyer-Sahling, der auf eigene Kosten den Umbau vornimmt. Ich freue mich sehr, hier auf diesem romantischen Hof-Gelände meine Praxis zu eröffnen.“
Unterstützt wird Dr. Katja Taubhorn dabei von der Familie und Freunden. „Die Eröffnung ist ein Team-Projekt - alle helfen, damit alles rechtzeitig fertig wird“, freut sich die Tierärztin.
Am 1. Juni von 14 bis 17 Uhr gibt es einen Tag der offenen Tür. Dr. Katja Taubhorn: „Alle, die sich mit uns freuen, Tierbesitzer oder nicht, sind herzlich eingeladen zu Kaffee und Kuchen und können sich in in den neuen Praxisräumen umschauen und sich über unsere Leistungen informieren.“ Wer möchte, kann sein Glück beim Glücksraddrehen versuchen. 50 Cent von jeder Teilnahme geht an das Projekt „Tierärzte ohne Grenzen“.
Zu den Leistungen der Praxis gehören u.a.:
Beratung und Untersuchung, Ultraschall, Röntgen und Laboruntersuchungen, Operationen und Impfen, Tierkennzeichnung und EU-Heimtierausweis, Zahnbehandlung, Homöopathie und Akupunktur, Magnetfeldtherapie, Laserbehandlung, Welpenspielgruppe, Futterberatung, Ferienbetreuung für Kleintiere, Hundeführerschein u.v.m..
Dr. Katja Taubhorn wird unterstützt von den Tierärzten Dr. Ruth Gorlt (Hundeführerschein), Tierheilpraktikerin Simone Schmid-Bonde und Dr. Jens Klemme (Operationen) sowie Tierarzthelferinnen. Termine werden nach Vereinbarung vergeben unter Tel.: 0171 - 29 36 727. „Dadurch möchten wir lange Wartezeiten verhindern“, so die Tierärztin. Dr. Taubhorn macht auch Hausbesuche.

Eine besondere Leidenschaft hat die engagierte Ärztin für Hühner. Sie hält selber welche und übernimmt Gesundheitskontrollen bei Ausstellungen. In Zukunft möchte sie auch Vorträge anbieten für alle, die vielleicht einmal selber Hühner halten möchten. Dr. Taubhorn: „Wenn man Hühner hat, gibt es keine Langeweile. Es ist immer was los, es gibt immer was zu gucken. Einfach super!“ Mehr Infos finden Sie unter
www.tierarzt-taubhorn.de