Automarder

Mindestens sechs Pkw in einer Nacht aufgebrochen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.05.2014

thl. Meckelfeld. In der Nacht zu Dienstag waren offenbar Auftragsdiebe unterwegs, die mindestens sechs Pkw aufgebrochen haben. Zweimal schlugen sie in der Straße Bruchwiesen zu. Weiterhin betroffen waren Pkw in den Straßen Räuberberg, Buchenhain, Hohe Wisch und Am Höpen. In allen Fällen traf es Modelle der Marke Mercedes. Die Täter schlugen Seitenfenster ein und bauten die Fahrerairbags oder gleich das ganze...

Automarder waren fließig am Werk

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.02.2014

thl. Landkreis. Automarder waren in der Nacht zu Mittwoch im Landkreis Harburg aktiv. In Meckelfeld, Stelle und Buchholz wurden ein BMW, ein Peugeot und ein VW Tiguan aufgebrochen und daraus die Navigationsgeräte sowie ein Handy geklaut. Zudem wurden bei einem Autohändler in Jesteburg ein Audi Q7 und ein VW Scirocco aufgebockt und die Reifen abgebaut.

Nachtaktive Automarder

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.09.2013

thl. Buchholz. In der Nacht zu Dienstag waren professionelle Autoaufbrecher in der Nordheidestadt unterwegs. Dabei wurden mindestens vier Fahrzeuge von den Tätern aufgebrochen. Dabei war die Zielrichtung jedes Mal das integrierte Navi. Die Tatorte lagen in den Straßen Meisenweg, Wilfried-Woost-Weg und Steinbecker Mühlenweg. Bei den Fahrzeugen handelte es sich ausschließlich um Pkw der Marke BMW. Der Gesamtschaden beläuft sich...

Automarder sind derzeit sehr aktiv

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 02.08.2013

Zündkabel, Kühlwasserschläuche oder Antriebs- und Lenkmanschetten sind des Marders bevorzugte Nageteile (bim/nw). Flinke Pfoten, schlanker Körper und scharfe Zähne, die manches Kabel durchtrennen: Automarder sind derzeit besonders aktiv. Warum? Weil sie ihr Revier verteidigen, erklärt der Deutsche Jagdverband (DJV). Der Automarder heißt eigentlich Steinmarder und ist ein echter Kulturfolger. Als ursprünglicher Bewohner der...

Automarder erbeuten Zahnprothese

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.04.2013

thl. Tostedt. Unbekannte brachen in der Nacht zu Montag im Borsteler Stieg, im Rotkehlchenweg und im Riepshofer Weg in Tostedt insgesamt sechs Pkw - zwei Audi, einen VW Golf, einen VW Sharan, einen VW Touareg und einen BMW - auf. Sie zerstörten jeweils Fahrzeugseitenscheiben. Die Täter erbeuteten ein Portemonnaie mit Papieren und eine Tupper-Trinkflasche sowie eine Zahnprothese. Die Unterhaltungselektronik blieb in den...