Autorengruppe

Autoren lesen eigene Texte im "Literarischen Café" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.02.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Das "Literarische Café" öffnet am Freitag, 19. Februar, um 20 Uhr seine Türen im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Autoren haben die Möglichkeit, eigene Texte vor Publikum zu lesen. Maximal drei Lyrik-Texte oder zehn Minuten Prosa können vorgetragen werden. Veranstalter ist die Autorinnengruppe "sage & schreibe". Zuhörer sind willkommen. Autoren tragen sich zu Beginn in eine Leseliste ein. •...

Buxtehuder "LesArt": Autoren tragen eigene Texte vor

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.01.2015

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Die Autorengruppe "LesArt" lädt Literaturinteressierte am Donnerstag, 8. Januar, um 15.30 Uhr in das Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1, ein. Es werden Texte aus eigener Feder gelesen. Auch Gäste haben Gelegenheit, selbst verfasste Texte vorzutragen. • www.kulturforum-hafen.de

Treffen der Autorengruppe in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.09.2014

Stade: St. Josef-Kirche | tp. Stade. Die Autorengruppe Stade trifft sich am Donnerstag, 2. Oktober, von 19 bis 21 Uhr im Klassenraum der Gemeinderäume von St. Josef an der Schiffertorsstraße 17. Näheres Infos bei Bärbel Roese, Tel. 04141-600302, E-Mail: diefremde41@web.de.

1 Bild

"Literarisches Café": Autoren lesen eigene Texte im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.09.2014

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Das "Literarische Café" öffnet am Freitag, 12. September, seine Türen im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Die Autorinnengruppe "sage & schreibe" lädt Schriftsteller und Zuhörer um 20 Uhr zur Lesung ein. Wer eigene Texte vortragen möchte, trägt sich zu Beginn in eine Liste ein. Der Gitarrist Silvio Kuschmierz begleitet den Abend musikalisch. • Eintritt frei; Anfragen per E-Mail an...

"Buxtehuder LesArt": Literaturnachmittag im Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.09.2014

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Die Autorengruppe "Buxtehuder LesArt" lädt am Donnerstag, 11. September, zum Literaturnachmittag in das Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, in Buxtehude ein. Um 15 Uhr werden eigene Texte werden vorgelesen und diskutiert. Weitere Interessierte sind willkommen und haben die Möglichkeit, selbst verfasste Texte vorzutragen. • www.kulturforum-hafen.de

Treffen der Buxtehuder Autorengruppe "LesArt" im Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.08.2014

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Die Autorengruppe "Buxtehuder LesArt" lädt Literaturbegeisterte am Donnerstag, 14. August, um 15 Uhr in des Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, in Buxtehude ein. Bei dem Treffen werden eigene Texte gelesen und besprochen. Anlässlich des 40. Todestages von Erich Kästner werden die Kurzgeschichte "Oh, diese Zollbeamten!" und das satirische Gedicht "Die Entwicklung der Menschheit" des beliebten Schriftstellers...

Treffen der Autorengruppe "LesArt" im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.07.2014

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehuder. Die Buxtehuder Autorengruppe "LesArt" lädt Literaturbegeisterte am Donnerstag, 10. Juli, um 15 Uhr in das Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, in Buxtehude ein. Es werden eigene Texte gelesen und diskutiert. Zum Thema "Neue Sachlichkeit" in der deutschen Literatur liest Horst Niebuhr Alfred Döblins Kurzgeschichte "Das Stiftsfräulein und der Tod".

Gedichte und Geschichten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.07.2014

tp. Stade. Die Mitglieder der Autorengruppe Stade treffen sich am Donnerstag, 3. Juli, 19 Uhr, im Klassenraum der Gemeinde St. Josef, Schiffertorsstraße 17, in Stade zum Vorlesen ihrer Gedichte und Geschichten. Gäste sind willkommen. • Tel. 04141 - 600302 (Bärbel Roese).

Literaturnachmittag der Buxtehuder "LesArt" im Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.06.2014

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Zu einem "Nachmittag der Schreibkunst" lädt die Autorengruppe "Buxtehuder LesArt" Literaturfreunde am Donnerstag, 12. Juni, um 15 Uhr in das Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1, ein. Geplant sind Vortrag und Gespräch über den Schriftsteller Hans Fallada, der u. a. den Roman "Jeder stirbt für sich allein" schrieb. Außerdem werden eigene Texte gelesen und besprochen.

Stader Autoren lesen eigene Texte

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.04.2014

Stade: St. Josef-Gemeinde | bo. Stade. Die Autorengruppe Stade trifft sich am Donnerstag, 1. Mai, in den Gemeinderäumen St. Josef, Schiffertorsstr. 17, in Stade, um zwischen 19 und 21 Uhr Gedichte und Geschichten aus eigener Feder vorzulesen. Interessierte, die auch gern eigene Werke vortragen möchten, sind willkommen.

"Buxtehuder LesArt": Literaturnachmittag im Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.04.2014

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Die Autorengruppe "Buxtehuder LesArt" lädt am Donnerstag, 10. April, um 15 Uhr zum Literaturnachmittag in das Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1, ein. Neben der Lesung selbst verfasster Texte und Lyrik sowie Werkgesprächen soll die Reaktion von Schriftstellern und Malern auf den Ersten Weltkrieg thematisiert werden.