Christopher Schellin

2 Bilder

D/A erhält Zulassung für Regionalliga

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 08.05.2015

Nur wenige Auflagen vom NFV für die SV Drochtersen Assel / Keeper Christopher Schellin verletzt ig. Drochtersen. Die Zulassungskommission des Norddeutschen Fußball-Verbandes (NFV) hat 25 Vereinen die Zulassung für die Regionalliga Nord 2015/2016 erteilt. 19 Clubs erhielten die Zulassung ohne weitere Auflagen. Sechs Vereine müssen im technisch-organisatorischen Bereich noch Auflagen bis zum Saisonstart 2015/2016...

1 Bild

Patzer sorgen für D/A-Niederlage

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 03.03.2014

Fußball-Oberligist Drochtersen/Assel verliert gegen Hildesheim 2:3 / Individuelle Fehler ig. Drochtersen. "Dieses Spiel durften wir nicht verlieren", sagte D/A-Trainer Lars Jagemann nach der bitteren 2:3-Niederlage im Oberliga-Punktspiel gegen VfV Borussia 06 Hildesheim. Seine Elf sei spielbestimmend gewesen, habe das deutlich bessere Team gestellt. Was den Coach erzürnte: "Zwei Tore fielen durch grobe individuelle Fehler."...

9 Bilder

Auch Thorsten Fink lobte "Schelli"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 28.01.2014

Torwart Christopher Schellin ist "Fußballer des Jahres" beim Oberligisten SV Drochtersen/Assel ig. Assel. "Da gibt es kein vertun", sagt Rigo Gooßen. "Schelli ist unser galaktischer Torwart." Der Keeper des Oberligisten SV Drochtersen/Assel, der 2009 von Güldenstern Stade zum Kehdinger Club wechselte, erhielt bei der Wahl "Fußballer des Jahres" von den Fans die meisten Stimmen, setzte sich nach 2010 und 2011 die Krone zum...

1 Bild

"Wir sind auswärts eine Macht"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 03.12.2013

Oberligist SV Drochtersen/Assel ist bestes Auswärtsteam ig. Drochtersen. Die SV Drochtersen/Assel beibt auswärts eine Macht. Im letzten Spiel des Jahres besiegte das Team von Trainer Lars Jagemann Jeddeloh deutlich mit 5:1 Toren. Die Gastgeber waren ohne Chancen, obwohl sie schon in der dritten Minute mit 1:0 in Führung gehen konnten. Der Schiedsrichter entschied zur Verwunderung der Gäste aus Kehdingen auf Strafstoß, den...

1 Bild

Oberligist D/A holt in doppelter Unterzahl einen Punkt

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 20.08.2013

Mit Rumpfkader erfolgreich ig. Drochtersen. Eine Gala-Vorstellung war das Oberliga-Spiel zwischen der SV Drochtersen/Assel und SSV Jeddeloh beileibe nicht. Zu einem Fußball-Fest konnte die Heimpartie auch nicht werden: Der D/A-Kader ist durch Verletzungen vieler Spieler schmal geworden - und dann gab es im Kehdinger Stadion in der Schlussphase vor 250 Fans auch noch Gelb-Rot und Rot für Meikel Klee und Pascal Voigt. Dank...