Die Elbe

1 Bild

"Die Elbe - Deutschlands beliebtester Radwanderweg": Reportage mit Matthias Hanke in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.01.2016

Buxtehude: Halepaghen-Bühne | bo. Buxtehude. In einer Live-Reportage stellt Matthias Hanke am Donnerstag, 7. Januar, in Buxtehude "Die Elbe - Deutschlands beliebtesten Radwanderweg" vor. In Fotografien und Filmaufnahmen berichtet der Reisefotograf um 19.30 Uhr auf der Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, von seiner Radtour von Cuxhaven über Hamburg, Magdeburg, Dessau, Wittenberg, Meißen, Dresden und über das Elbsandsteingebirge bis zur Quelle im...

"Piratentour für Kids" mit Schatzsuche auf Pagensand

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.07.2014

Stade: Stadthafen | bo. Stade. Zu einer "Piratentour für Kids" legt der "Tidenkieker" am Freitag, 1. August, um 13 Uhr im Stader Stadthafen an der Hansestraße ab. Der spannende Ausflug für Kinder im Alter von vier bis 16 Jahren nach Pagensand findet im Rahmen der derzeitgen Ausstellung im Schwedenspeicher "Die Elbe. Alles im Fluss" statt. Bevor die jungen "Freibeuter" auf der Elbinsel auf Schatzsuche gehen, absolvieren sie an Bord eine...

"Bauern, Händler, Seefahrer": Vortrag in Stade über das Elbmündungsgebiet zwischen Römerzeit und Frühmittelalter

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.07.2014

Stade: Schwedenspeicher-Museum | bo. Stade. Ein Abendvortrag findet am Dienstag, 22. Juli, im Rahmen der Ausstellung "Die Elbe. Alles im Fluss" im Schwedenspeicher-Museum, Wasser West 39, in Stade statt. Kreisarchäologe Daniel Nösler und Ingo Eichfeld vom Niedersächsischen Institut für historische Küstenforschung referieren um 19.30 Uhr über "Bauern, Händler, Seefahrer. Das Elbmündungsgebiet zwischen Römerzeit und Frühmittelalter". • Die Ausstellung läuft...

Forschungsobjekt Elbe: Schiffe in Stadersand besichtigen und Abendvorträge im Schwedenspeicher

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.07.2014

Stade: Schiffsanleger Stadersand | bo. Stade. Im Rahmen der Ausstellung "Die Elbe. Alles im Fluss. Geschichte einer maritimen Landschaft" im Stader Schwedenspeicher-Museum können am Montag, 7. Juli, die Forschungsschiffe "Ludwig Prandtl" und "Tümmler" am Anleger Stadersand zwischen 15 und 17 Uhr besichtigt werden. Im Schwedenspeicher, Wasser West 39, schließt sich um 19.30 Uhr ein Vortragsabend an: Prof. Dr. Beate Ratter stellt die „Heimat an der Elbe – ein...

"Die Elbe. Alles im Fluss": Führung durch die Ausstellung im Stader Schwedenspeicher

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.06.2014

Stade: Schwedenspeicher-Museum | bo. Stade. Eine öffentliche Führung findet am Sonntag, 15. Juni, um 15 Uhr in der Ausstellung "Die Elbe. Alles im Fluss" im Schwedenspeicher-Museum in Stade, Wasser West 39, statt. Besucher erhalten Einblick in die Geschichte und Entwicklung der maritimen Landschaft an der Unterelbe vom Urstromtal zu einer modernen Wasserstraße. • Gebühr 8 Euro inkl. Eintritt; www.museen-stade.de

1 Bild

Dokumentarfilm in Stade über einstige Tagelöhner in der Kehdinger Marsch

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.05.2014

Stade: Seminarturnhalle | bo. Stade. In der Ausstellung "Die Elbe. Alles im Fluss" sind im Stader Schwedenspeicher, Wasser West 39, Ausschnitte aus dem einzigartigen Dokumentarfilm "Annas Lied" über Tagelöhnerfamilien in der Kehdinger Marsch zu sehen. In ganzer Länge ist der Film von Ingrid Anna Fischer am Mittwoch, 28. Mai, um 19.30 Uhr in der Seminarturnhalle in Stade, Seminarstr. 7, zu sehen, digitalisiert und präsentiert vom Förderkreis "Alt...