Frank Fischer

2 Bilder

Kabarettist und Historiker Sebastian Schnoy erklärt Geschichte humoristisch

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 21.04.2016

Seevetal: rail info center | tw. Hittfeld. Wer Geschichte eigentlich zum Sterben langweilig findet, dem sei der Kabarettist, Historiker und Humor Coach Sebastian Schnoy empfohlen. In seinem aktuellen Programm "Von Stauffenberg bis Guttenberg - der Adel patzt immer kurz vor Schluss" macht er sich auf zu den ersten „Von" und "Zus", und sucht den Anfang ihres Erfolges. Seine überraschenden Querverbindungen von heute in die Geschichte erläutert der...

2 Bilder

Stressfreie Comedy ist garantiert in Gödenstorfer Gaststätte "Zum alten Bahnhof"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 02.02.2016

Gödenstorf: Gaststätte Zum Alten Bahnhof | ce. Gödenstorf. "Voll der Stress" lautet der Titel, unter dem sich Comedian John Doyle bei seinem Gastspiel am Samstag, 6. Februar, um 20 Uhr in der Gödenstorfer Gaststätte "Zum alten Bahnhof" (Bahnhofstraße 9) mit der turbulenten Welt der modernen Familie beschäftigt. Doyle widmet sich in seinem neuen Programm Männern und Frauen, die auf der Arbeit, bei der Kindererziehung und selbst im Schlafzimmer gestresst sind. Bei...

2 Bilder

Poetischer Pop und Kabarett

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 30.12.2015

Das neue „ric“-Programm mit zehn Veranstaltungen für 2016 / Jahres-Abonnements sichern tw. Hittfeld. Noch bis Ende Januar läuft der Verkauf der Jahres-Abonnements im "ric" (Werkstr. 6) in Hittfeld. Das abwechslungsreiche Programm umfasst eine Mischung aus a Cappella, Theater, Musical - und ganz viel Kabarett. Die Auftaktveranstaltung gestaltet die "Ulla Meinecke Band" am Freitag, 26. Februar, 20 Uhr, mit dem Programm "Wir...

1 Bild

Über Ängste und andere Hasen plaudert Kabarettist Frank Fischer im "ric"

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 18.06.2015

Seevetal: rail info center | Der bekennende Hypochonder zeigt, wieviel Komik in dem Thema Angst steckt“ tw. Hittfeld. Haben Sie Angst vor Insekten oder dass Ihnen Erdnussbutter am Gaumen kleben bleibt? Es gibt über 600 anerkannte Phobien und damit Grund genug für ein abendfüllendes Kleinkunstprogramm. Frank Fischer, Kabarettist und bekennender Hypochonder, zeigt am Freitag, 26. Juni, um 20 Uhr im Veranstaltungszentrum „ric - rail info center“...

2 Bilder

Seit elf Jahren Kultur pur im "ric - rail info center" in Hittfeld

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 15.12.2014

Neues Jahresprogramm nw/tw. Hittfeld. Auch im elften Jahr bietet das Veranstaltungszentrum "ric - rail info center" (Werkstraße 6) in Hittfeld ein spannendes und abwechslungsreiches Programm aus Kabarett, a Cappella, Theater und Musical. Ein Blick auf 2015: Mit Timo Wopp (27. Febr.), Axel Pätz (29. Mai) und Frank Fischer (26. Juni) besuchen im kommenden Jahr drei wunderbare Kabarettisten das "ric". Unter der Leitung von...