Heiratsurkunde

Glückwünsche an Ehepaare

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.11.2014

tp. Stade. Die Stadt Stade möchte allen Ehepaaren, die in Stade und den zugehörigen Ortschaften wohnen und im kommenden Jahr 50., 60., 65. oder 70. Hochzeitstag feiern, gratulieren. Dazu stattet ein Vertreter der Stadt dem jeweiligen Paar auf Wunsch einen Besuch ab. Interessenten melden sich im Stader Rathaus im Zimmer 109 oder in der Verwaltungsstelle in Bützfleth. Die Heiratsurkunde ist mitzubringen.

1 Bild

Hilfe kam erst aus Las Vegas

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 24.01.2014

mi. Rosengarten. Kürzlich berichtete das WOCHENBLATT über den Fall eines deutschen Paares aus Rosengarten, dem das dortige Standesamt die Heirat verweigerte. Der Grund: Es fehlt eine Heiratsurkunde, die die erste, 1999 in Las Vegas geschlossene und im Jahr 2004 in Hamburg geschiedene Ehe der Frau dokumentiert. Jetzt kam ganz unbürokratische Hilfe - aus Las Vegas. Auseinandersetzungen mit dem Standesamt und ein endloser...

1 Bild

Bloß keine Panik, wenn die Heiratsurkunde fehlt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 15.01.2014

mi. Rosengarten. Einem deutschen Pärchen aus der Gemeinde Rosengarten hat das dortige Standesamt die Trauung verweigert, weil es der geschiedenen Frau nicht gelungen war ihre Hochzeitsurkunde vorzulegen. Das berichtete jüngst die Hamburger Morgenpost (Mopo). Inzwischen haben sich mehrere WOCHENBLATT-Leser gemeldet, denen im Standesamt bei ähnlichen Situationen geholfen wurde. Laut Mopo-Bericht hatte die Frau 1999 in den...

Die Stadt Buxtehude ehrt Ehejubilare

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.02.2013

Buxtehude: Stadthaus | In Buxtehude lebende Ehepaare, die in der Zeit vom 1. Mai 2013 bis 30. April 2014 entweder 50, 60, 65, 70 oder 75 Jahre verheiratet sind, können sich zu ihrem Ehejubiläum von der Stadt Buxtehude ehren lassen. Wer Interesse hat, meldet sich im Stadthaus, Bahnhofstr. 7, Zimmer 222 (Tel. 04161 - 501-1020) unter Vorlage der Heiratsurkunde.