Hinrich Buuck

1 Bild

Erfolgreiche Feuerwehrleute aus der Samtgemeinde Horneburg

Lena Stehr
Lena Stehr | am 08.05.2018

lt. Horneburg. Ihre „Truppmann II“-Ausbildung haben acht Männer und eine Frau aus den fünf Feuerwehren der Samtgemeinde Horneburg kürzlich erfolgreich abgeschlossen. Nach der bestandenen Grundausbildung wurden die Einsatzkräfte über zwei Jahre in ihren Ortsfeuerwehren intern geschult und auf die Prüfung vorbereitet, die von Ausbildungsleiter Tobias Lehmbecker (in Uniform, li.) abgenommen wurde. Zu den Ausbildern zählen...

1 Bild

Neues Fahrzeug und Garage für die Feuerwehr Dollern

Lena Stehr
Lena Stehr | am 28.03.2018

lt. Dollern. Mehr als 600 Stunden ihrer Freizeit haben viele Mitglieder der Feuerwehr Dollern und des Fördervereins in den vergangenen Monaten in den Bau einer neuen Garage für den neuen Mannschaftstransportwagen sowie in die Erweiterung des Parkplatzes investiert. Feuerwehr aktuell Der neue Ford Transit, der 38.000 Euro gekostet hat, ist das vierte Fahrzeug am Standort Dollern und soll insbesondere für die Kinder- und...

3 Bilder

Hinrich Buuck für sein Amt ausgezeichnet

Aenne Templin
Aenne Templin | am 11.02.2015

Sinkende Einsatzzahlen der Freiwilligen Feuerwehr at. Horneburg. Horneburgs Gemeindebrandmeister Torben Schulze zeigte sich kürzlich auf der Samtgemeindewehrversammlung außerordentlich zufrieden mit den Leistungen der fünf Feuerwehren in der Samtgemeinde Horneburg. Er lobte die Arbeit der 201 Freiwilligen. Insgesamt rückten die Feuerwehrleute im vergangenen Jahr zu 104 Einsätzen aus - im Vorjahr waren es sturmbedingt 149...

4 Bilder

Fern der Heimat im Großeinsatz

Lena Stehr
Lena Stehr | am 15.10.2013

lt. Horneburg. Zu ihrer Jahresübung fern der Heimat kam die aus fünf Einsatzzügen bestehende Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreises Celle kürzlich in die Samtgemeinde Horneburg. Feuerwehrmitglieder aus Dollern und Horneburg hatten unter Leitung von Kreisbereitschaftsführer Hinrich Buuck aus Dollern einige Übungsszenarien vorbereitet, die die Gästen aus Celle auf fremdem Terrain meistern mussten. Dazu zählte u.a. ein...