Inge Bollen

1 Bild

Diavortrag in Stade über Trekking in Indiens nördlicher Bergwüste

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.09.2016

Stade: Inselrestaurant | bo. Stade. Auf Einladung des Stader Alpenvereins berichtet Inge Bollen am Donnerstag, 22. September, im Inselrestaurant in Stade von ihren Trekkingtouren im indischen Himalaya. Im Diavortrag erzählt sie um 20 Uhr von ihren abenteuerlichen Hochgebirgswanderungen durch das nördliche Indien zwischen Punjab und Tibet. Bollen stellt karge aber auch regenreiche Landschaften vor, malerische mittelalterliche Siedlungen, eingebettet...

1 Bild

"Dem Everest nahe": Vortrag in Buxtehude über Trekking in Nepal

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.04.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Wer schon immer einmal "Dem Everest nahe" sein wollte und sich für Trekking in Nepal interessiert, sollte sich den Reisevortrag von Inge Bollen am Sonntag, 24. April, in Buxtehude nicht entgehen lassen. Die Globetrotterin berichtet um 17 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, mit beeindruckenden Bildern von ihren Wandertouren im Himalaya. Inge Bollen bereiste mehrfach sowohl die Everest-Region als auch...

1 Bild

Nach Kuba und an die Este: Vortrag und Film im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.03.2015

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. In die Karibik und an die heimische Este entführen zwei Veranstaltungen am Sonntag, 22. März, im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1. In der Reihe "Lebensader Este" wird in der Matinee um 11 Uhr der Film "Stadt, Land, Fluss" von Werner Schmidt gezeigt. Der preisgekrönte Apensener Hobbyfilmer hat die schönsten Eindrücke von Landschaften und Orten entlang der Este eingefangen. • Eintritt 5...

1 Bild

Kenia und Tansania: Bilder-Reisevortrag von Inge Bollen in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.02.2015

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Von ihren Reisen durch Kenia und Tansania berichtet Inge Bollen am Dienstag, 24. Februar, um 19.30 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststr. 2. Zwei Monate reiste die pensionierte Stader Lehrerin durch die ostafrikanischen Länder. In ihrem Bildervortrag zeigt sie Eindrücke von einmaligen Landschaften wie dem weiten Busch- und Grasland, dem Kilimandscharo und den Inseln Lamu und Sansibar. Sie erzählt von...

1 Bild

Kambodscha-Reisevortrag von Inge Bollen in der Villa

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.04.2013

Himmelpforten: Villa von Issendorff | "Götterberge und ein Lächeln" betitelt Inge Bollen ihren Fotovortrag über Kambodscha am Mittwoch, 17. April, um 19.30 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststr. 2, in Himmelpforten. Vom Mekong bis zu den Stränden von Sihanoukville im Süden bereiste sie das asiatische Land und schildert ihre Eindrücke. Bollen berichtet von der reichen Kunst im Königspalast, von buddhistischen Tempeln und den Spuren der französischen...