Irmgard Biermann

Grüne Oasen und blühende Pracht: Offene Gärten im Landkreis Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.04.2015

Hollern-Twielenfleth: Familie Beckmann | (bo). Gartenbesitzer im Landkreis Stade und Umgebung öffnen ihre Privatgärten für Besucher. Pflanzenfreunde können sich an der Schönheit grüner und blühender Oasen erfreuen, mit Gleichgesinnten ins Gespräch kommen und Anregungen für den eigenen Garten sammeln. Die Termine im Überblick: • Hollern-Twielenfleth: Samstag und Sonntag, 25. und 26. April, bei Beckmann, Hollernstr. 97; Bauerngarten am Fachwerkhaus • Balje: Sonntag,...

18 Bilder

Willkommen in meinem Paradies

Silke Umland
Silke Umland | am 18.06.2014

Balje: Garten "Lebensquell" | Herrliches Wetter lädt zum Verweilen in fremden Gärten ein sum. Balje. Gartenbesitzer im Landkreis Stade laden Besucher in diesen Wochen im Rahmen der „Offenen Gärten“ in ihre Blumenparadiese ein. In Kehdingen gehört neben der Familie Petersen aus Stade-Bützfleth auch Irmgard Biermann aus Balje zu diesen Gastgebern. Die Heilpraktikerin freute sich, am Sonntag mehr als 200 Besucher in ihrem parkähnlichen Garten...

5 Bilder

Es duftet nach Rosen und Linden

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.07.2013

Balje: Garten "Lebensquell" | tp. Balje. Ihren schönen Garten mit dem Namen "Lebensquell" am Süderdeich-Ost 6 in Balje öffnet die Heilpraktikerin und „Gärtnerin aus Leidenschaft“ Irmgard Biermann am Sonntag, 13 bis 17 Uhr, für Besucher. "Die Luft ist erfüllt vom Linden- und Rosenduft. Dazu erklingt das Summen der Bienen", schwärmt die Frau mit dem "grünen Daumen". Rund um die alte landwirtschaftliche Hofstelle wird seit mehr 20 Jahren auf den Einsatz...

Offener Garten in Balje

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 03.06.2013

Balje: Lebensquell | sb. Balje. Im Rahmen der Aktion "Offene Gärten im Landkreis Stade" lädt Irmgard Biermann aus Balje, Süderdeich-Ost 6, am Sonntag, 9. Juni, von 10 bis 18 Uhr auf ihr Grundstück ein. Besucher erleben einen unverwechselbaren Blick auf die Weite Nordkehdingens, üppige Kräuter-, Gemüse- und Staudenbeete und eine große Teichanlage. Eintritt: 1,50 Euro.

1 Bild

Offene Gärten im Landkreis Stade

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 22.05.2013

Viele Gartenbesitzer öffnen ihre Pforten und laden zu Spaziergängen und Gesprächen ein (sb). Von Sonntag, 26. Mai, bis Sonntag, 30. Juni, öffnen im Landkreis Stade viele Gartenbesitzer ihre Pforten und laden im Rahmen der Aktion „Offene Gärten“ zu Besichtigungen ein. Der Eintritt kostet 1,50 Euro, Hunde müssen draußen bleiben. Zum ersten Mal dabei sind Traudl und Joachim Löhn aus Bliedersdorf. Das Rentnerehepaar verbringt...