Kamerunstraße

1 Bild

Ein Flohmarkt nicht nur für Nachbarn

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.08.2017

Jesteburg: Corinna Otto | Corinna Otto organisiert zum zweiten Mal ein Nachbarschafts-Event in der Kamerunstraße. mum. Jesteburg. Nach der erfolgreichen Premiere musste es einfach eine Fortsetzung geben! „Von Hof zu Hof“ lautet das Motto des Straßen-Flohmarkts, zu dem Corinna Otto im vergangenen Jahr zum ersten Mal eingeladen hatte. Am Samstag, 12. August, gibt es jetzt die Neuauflage. Ab 10 Uhr wird in der Kamerunstraße in Jesteburg nach Herzenslust...

1 Bild

Ein Flohmarkt „Von Hof zu Hof“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.07.2016

Jesteburg: Kamerunstraße | Corinna Otto organisiert Nachbarschaftsaktion in der Kamerunstraße zum ersten Mal. mum. Jesteburg. "Von Hof zu Hof" lautet das Motto eines Straßen-Flohmarkts, zu dem Corinna Otto für Sonntag, 7. August, ab 10 Uhr in die Kamerunstraße nach Jesteburg einlädt. Die Veranstaltung ist eine Premiere, deswegen hofft Otto vor allem auch auf das Interesse ihrer Nachbarn. "Wir kennen das doch fast alle: Kartons voller Dinge, die wir...

Brettbachtal: Kurzfristige Sperrungen möglich

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.09.2015

mum. Jesteburg. Das Landschaftsschutzgebiet Brettbachtal und die nähere Umgebung in Jesteburg ist Lebensraum vieler, teilweise gefährdeter, Arten- und Lebensgemeinschaften. Um die für dieses Gebiet typischen Fließgewässer mit Bruchwaldzonen zu erhalten und weiterzuentwickeln, führt die Forstbetriebsgemeinschaft Forstverband Jesteburg im Auftrag des Landkreises Harburg ab Montag, 21. September, bis voraussichtlich Ende Oktober...

Autodiebe schlugen wieder zu

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.01.2014

thl. Jesteburg. Pkw-Modelle der Marke Audi sind bei Dieben derzeit sehr begehrt. Diese schmerzhafte Erfahrung machten zwei Fahrzeughalter in Jesteburg. Dort verschwanden über Nacht ein A5 (Kennzeichen: WL - FB 59) im Kornweg und ein A4 (Kennzeichen: HH - PK 548) in der Kamerunstraße. Gesamtwert der Fahrzeuge: rund 44.000 Euro. Hinweise an Tel. 04181 - 2850.