Karl Finley

Kämpferische Einstellung

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 22.03.2016

ig. Stade. Die Regionalliga-Basketballer des VfL Stade verloren am vergangenen Wochenende das Auswärtsspiel gegen die BSW Sixers mit 70:89. "Nach der 53:115-Pleite in Sandersdorf eine humane Niederlage", so Trainer Nemo Weber, der seinem Team eine großartige kämpferische Einstellung bescheinigte. Immerhin musste der VfL auf die Leistungsträger Oscar Andres (Bänderiss), Phillipp Sausmikat, Lukas Maciejewsky, Martin Kemp und...

1 Bild

Karl Finley verlässt den VfL Stade

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 16.03.2016

ig. Stade. Nach der bitteren 53:115-Niederlage beim Tabellenführer SSV Lok Bernau musste Basketball-Regionalligist VfL Stade am vergangenen Dienstag die nächste bittere Pille schlucken. Der US-Amerikaner Karl Finley teilte dem Verein mit, dass er aus persönlichen Gründen die Saison in Deutschland nicht zu Ende spielen könne - und kehrte noch am selben Tag in seine Heimat Detroit zurück. Das Arbeitsverhältnis zwischen Finley...

2 Bilder

Die Konzentration gehalten

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 23.02.2016

Stader Basketballer besiegen die "White Devils Cottbus" ig. Stade. Das Stader Regionalliga-Basketball-Team besiegte am vergangenen Wochenende die „White Devils“ aus Cottbus vor 300 Fans deutlich mit 117:68. Der VfL stellte von Beginn an das dominierende Team, dokumentierte Siegeswillen. „Wir wollten den Fans für die bisherige Unterstützung in dieser Saison unbedingt etwas wiedergeben“, so Trainer Nemo Weber nach der Partie....

2 Bilder

Ein treffsicherer Karl Finley

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 26.01.2016

Regionalliga: VfL Stade besiegt Bremerhaven ig. Stade. Die Regionalliga-Basketballer des VFL Stade besiegten am vergangenen Wochenende vor 230 Fans den Tabellenvorletzten, BSG Bremerhaven, mit 91:66. Im ersten Viertel konnte das Team von Trainer Nemo Weger nicht überzeugen. "Es war ein typisches Spiel", so VfL-Trainer Nemo Weber nach der Partie. Am Anfang habe seine Mannschaft den Gegner unterschätzt. Der Coach wechselte...

1 Bild

Karl Finley beschert Last-Minute-Sieg

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 08.01.2016

VfL Stade besiegt die Red Dragons / Heimspiel gegen Aschersleben ig. Stade. Rund 300 Zuschauer bejubelten nach der Schlusssirene vor allem einen: den US-Amerikaner Karl Finley. Dank seines erfolgreichen Dreiers in den Schlusssekunden des Spiels gelang den Regionalliga-Basketballern des VfL Stade im neuen Jahr der erhoffte Auftaktsieg gegen die Red Dragons Königs Wusterhausen (71:68). Keine der beiden Mannschaften schaffte...

1 Bild

Befreiungsschlag für Stader Basketballer

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 15.12.2015

ig. Stade. Mit einem 85:72-Sieg über Schlusslicht BBC Magdeburg haben sich die Regionalliga-Basketballer des VfL Stade von ihren Fans in diesem Jahr verabschiedet. Überragender Akteur vor 200 Fans war Karl Finley, der mit 18 Punkten zum besten Stader Werfer avancierte. Der Publikums-Liebling wird am Wochenende beim Auswärtsspiel in Berlin nicht auflaufen können. Er fliegt zur kurzen Winterpause in seine Heimatstadt...

1 Bild

Die Sensation lag in der Luft

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 24.11.2015

Basketballer dees VfL Stade bringen den "Riesen" Bernau ins Wanken / Spitzen-Partie gegen ProB-Absteiger BSW Sixers ig. Stade. Schade: Fast hätte es zu einer Sensation im Spitzenspiel der Basketball-Regionalliga zwischen dem VfL Stade und dem Spitzenreiter Bernau gereicht: Obwohl der VfL Stade drei Viertel gewinnen konnte, musste sich das Team von Trainer Nemo Weber nach dramatischen Schlussminuten mit 67:70 geschlagen...

10 Bilder

"Das Spiel macht optmistisch"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 10.11.2015

Basketballer feiern ungefährdeten Sieg gegen die Twisters / Zwei Spitzenspiele stehen an ig. Stade. Die Regionalliga-Basketballer des VfL Stade besiegten am vergangenen Sonntag die Rendsburg Twisters deutlich mit 83:64, festigen Tabellenplatz drei. In der VLG-Sporthalle ließen die Stader vor 300 Zuschauern von Beginn an keine Zweifel über den Sieg aufkommen, führten fast durchgehend mit einem zweistelligen...

1 Bild

Die laute Ansprache half

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 03.11.2015

VfL Stade gewinnt in Cottbus mit 89:73 / Drei Heimspiele in Folge ig. Stade. Die Regionalliga-Basketballer des VfL Stade besiegten am vergangenen Samstag im Auswärtsspiel die White Devils Cottbus mit 89:73 und klettern damit auf Platz drei in der Tabelle der 1. Regionalliga Nord. Trotz eines desaströsen ersten Viertels gelang es der Mannschaft, die Partie zu drehen und zwei Punkte aus der Lausitz mitzunehmen. Für die...

1 Bild

Respekt vor dem Gegner

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 20.10.2015

Die erste große Zereißprobe für den VfL Stade / Packendes Nordderby steht bevor ig. Stade. Ein Höhepunkt der noch jungen Saison steht den Basketball-Herren des VfL Stade am Freitag, 23. Oktober, ins Haus. In der VLG-Sporthalle steigt um 20.15 Uhr das Nordderby gegen Rot-Weiß Cuxhaven. Nach spielfreiem Wochenende brennt die Mannschaft von Trainer Nemo Weber auf das Duell mit dem selbsternannten Titelaspiranten. Selten...

1 Bild

Krachende Dunkings

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 06.10.2015

VfL Stade dominiert im Nord-Derby / Am Freitag gegen Vechta ig. Stade. Das Stader Basketball-Regionalliga-Team feierte am vergangenen Wochenende einen, im Basketball-Jargon sogenannten, „Blowout-Sieg“. Gegen überforderte Bremerhavener stand am Ende ein deutliches 126:68 auf der Anzeigetafel. Dank einer geschlossenen Teamleistung geriet der Sieg zu keiner Zeit in Gefahr. Die mitgereisten VfL-Fans sahen zahlreiche...

12 Bilder

Spielerisch noch Luft nach oben

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 03.10.2015

VfL Stade feiert Auftaktsieg gegen Göttingen /Nordderby steht an ig. Stade. Am vergangenen Wochenende gelang den ersten Basketball-Herren des VfL Stade der erhoffte Auftaktsieg in der 1. Regionalliga Nord. Vor 300 Zuschauern in der Sporthalle des Vincent-Lübeck-Gymnasiums setzte sich die Mannschaft von Trainer Nemo Weber mit einem 91:78-Sieg über den ASC 46 Göttingen durch. "Wir freuen uns über die ersten zwei Punkte",...

3 Bilder

Stade will oben mitmischen

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 22.09.2015

VfL_Basketballer starten in die Saison / Schlagkräftige Crew ig. Stade. Wenn am Sonntag, 27. September, um 16 Uhr wieder "Rapper‘s Delight" durch die Boxen der VLG-Sportarena schallt, wissen alle Stader Basketball-Fans Bescheid: Es ist "Gametime"! Die 1. Herren des VfL Stade Basketball bitten zum Heimspiel in der 1. Regionalliga Nord. Zwei Jahre nach dem Abenteuer "2. Basketball-Bundesliga ProB" will sich das Team um...

2 Bilder

Zwei Spieler mit enormer Qualität

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 08.09.2015

VfL Stade verpflichtet zwei weitere Spieler / Kaderplanung fast abgeschlossen ig. Stade. Der VfL Stade schreitet mit seiner Kaderplanung weiter voran, kann nach Karl Finley, Tom Lipke, Kristoffer von der Ohe und André Görke zwei weitere Neuzugänge vermelden. Ex-NBBL-Star Mubarak Salami wird seine Basketballschuhe künftig für die erste Herrenmannschaft in der 1. Regionalliga Nord schnüren. Unter Vertrag genommen wurde auch...

1 Bild

"Karl wird Stade erneut in seinen Bann ziehen“

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 28.08.2015

Transfercoup der Stader Basketballer / Comeback von Karl Finley / Erster Einsatz beim McDonald‘s Supercup ig. Stade.Der ersten Herrenmannschaft des VfL Stade Basketball gelang ein echter Transfercoup. Was sich in der vergangenen Woche bereits andeutete, ist nun offiziell. Es wird ein Wiedersehen auf der Position des US-Amerikaners geben. Shooting Guard Karl Finley kehrt zum VfL Stade zurück, löst mit seinem Comeback große...

1 Bild

Wiedersehen mit Karl Finley fällt ins Wasser

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 14.02.2014

Basketballer vom VfL Stade trifft auf Schwelmer Baskets ig. Stade. Zehn Spiele - inklusive sechs in den Playdowns - hat der VfL Stade noch, um das Ziel Klassenerhalt in der 2. Basketball-Bundesliga ProB Nord zu verwirklichen. Bei zwei Siegen Rückstand auf die BSW Sixers auf dem letzten Nichtabstiegsplatz braucht die Mannschaft von Trainer Benka Barloschky jeden Sieg. Nach dem Erfolg beim RSV Eintracht strebt Stade am...

1 Bild

Stader Basketballer schreiben Sportgeschichte

Björn Carstens
Björn Carstens | am 26.03.2013

(ig). Frenetischer Beifall und Standing Ovations: In der VLG-Sporthalle wurden 600 Fans Augenzeugen eines wahrlich geschichtsträchtigen Ereignisses. Die Regionalliga-Basketballer des VfL Stade besiegten am vergangenen Sonntag den MTV/BG Wolfenbüttel mit 91:71, krönen sich mit dem Meistertitel und jubeln über den sensationellen Aufstieg in die 2. Bundesliga ProB. Meistertrainer Matthias Weber wurde von Anhängern und...