Mieterverein Buchholz

3 Bilder

Jahreshauptversammlung des Mietervereins Buchholz / 2. Vorstand Winfried Ulrich beendet Vorstandsarbeit

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 22.11.2016

as. Buchholz. Weil sie Ärger mit ihrem Vermieter hatten, schlossen sich sieben Mieter zusammen und gründeten am 2. November 1976 den Mieterverein Buchholz. Seit 40 Jahren berät und vertritt der Mieterverein seine Mitglieder in allen Miet- und Wohnungsfragen. Mittlerweile zählt der Verein 1.600 Mitglieder. Anlässlich seines 40-jährigen Jubiläums erhielt der Verein auf seiner Jahreshauptversammlung Besuch von Randolph Fries,...

Letzte Mieter-Beratung vor der Sommerpause

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.08.2014

Buchholz: Mieterverein Buchholz | os. Buchholz. Seine letzte Beratung für Mieter vor der Sommerpause bietet der Mieterverein Buchholz am Mittwoch, 6. August, von 17 bis 19.30 Uhr in seinen Räumen an der Hamburger Straße 8 an. Während der Sommerpause ist ein Notdienst unter Tel. 04181-8811 (Anrufbeantworter) eingerichtet. Die nächste reguläre Beratung findet am Montag, 1. September, statt.

Mieterverein: Beratung künftig nur nach Terminabsprache

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.12.2013

Buchholz: Mieterverein Buchholz | os. Buchholz. Neuerung beim Buchholzer Ortsverein des Deutschen Mieterbundes: Ab Januar 2014 findet die Mieter-Beratung nur nach vorheriger Terminabsprache statt. Damit könne man lange Wartezeiten vermeiden. Mieter erhalten montags und mittwochs ab 17 Uhr Antworten auf ihre Fragen. Terminabsprache unter Tel. 04181-8811. Für die Beratung wird eine "Schreibbgebührenpauschale" in Höhe von 10 Euro erhoben. Die Bürozeiten des...

Bundesdirektor Lukas Siebenkotten zu Gast beim Mieterverein Buchholz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 27.11.2013

os. Buchholz. Besonderer Gast beim Buchholzer Ortsverein des Deutschen Mieterbundes (DMB): Bei der Mitgliederversammlung am Freitag, 29. November, ab 19.30 Uhr im Hotel "Zur Eiche" (Steinbecker Str. 111) referiert DMB-Bundesdirektor Lukas Siebenkotten zu aktuellen Themen des Mietrechts. Der Jurist steht dem Mieterbund seit Anfang 2008 vor.

Rauchen gefährdet den Mietvertrag

Björn Carstens
Björn Carstens | am 02.08.2013

(bc). Rauchen gefährdet den Mietvertrag. So könnten viele Bürger das am Mittwoch verkündete Urteil eines Düsseldorfer Amtsgerichtes interpretieren. In dem vorliegenden Fall hatte eine Vermieterin dem Raucher Friedhelm Adolfs nach 40 Jahren fristlos die Wohnung gekündigt, weil sein Zigarettenqualm ins Treppenhaus ziehe und so andere Mieter unzumutbar belästigt würden. Gegen die Räumungsklage setzte sich der 75-Jährige...

Warmwasserkosten genauer berechnen

Katja Bendig
Katja Bendig | am 29.06.2013

Wärmezähler werden Pflicht / Großteil der Mehrfamilienhäuser betroffen (kb). Ab Ende dieses Jahres muss bei Heizungsanlagen, die sowohl die Raumwärme liefern als auch die Trinkwassererwärmung vornehmen, der Energieanteil für die Trinkwassererwärmung mit einem Wärmezähler erfasst werden. Das teilt der Deutsche Mieterbund Mieterverein Buchholz mit. Ausnahmen sind nur bei einem unverhältnismäßig hohen Aufwand möglich. Rund 70...