Myanmar

1 Bild

Myanmar - Reise in das Land der Sehnsucht

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.09.2015

Bendestorf: Makens-Huus | Hermann Isenberg lädt zu „Reisen im Kopf“ ein. mum. Bendestorf. Das hat Tradition! Im Zuge ihrer Veranstaltungen laden die Mitglieder des Bürger- und Kulturforums Bendestorf auch immer wieder zu „Reisen im Kopf“ ein. Unter anderem ging es mit einem Frachtschiffen auf Weltreise oder per Autorallye nach Moskau. Am Sonntag, 4. Oktober, um 17 Uhr nimmt Buchautor Hermann Isenberg die Gäste mit nach Myanmar. „Myanmar ist ein...

Eindrücke aus Myanmar

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.02.2015

Buchholz: Hotel Hoheluft | os. Buchholz. Zu einem Lichtbildervortrag über Myanmar (ehemals Burma) laden die Naturfreunde Nordheide ein. Am Mittwoch, 18. Februar, ab 19.30 Uhr im Hotel Hoheluft in Buchholz-Meilsen (Hoheluft 1) berichtet Buchholz' Ex-Bürgermeister Götz von Rohr über seine Eindrücke, die er während einer Reise nach Myanmar gewonnen hat. Der Eintritt ist frei.

Reise: Feiern mit den Einheimischen

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 19.12.2014

(tui/tw). Bunte Farben, leidenschaftliche Tänze, authentische Folklore: Feste und Feiertage spiegeln die Traditionen und Bräuche eines Landes wider. Ob bei Kirschblütentänzen in Japan (März/April), der eindrucksvollen Prozessionen der "Semana Santa" in Spanien (März/April), dem urtümlichen Altstadtfest in der Hauptstadt Tallinn/Estland (Mai/Juni), dem Pindaya Cave Festival in Myanmar (Febr./März), den Weißen Nächten in St....

Reise: Auf der Old Burma Road durch Asien

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 05.09.2014

(djd/pt). Goldene Tempelanlagen und freundliche Menschen begrüßen die Reisenden in Myanmar (Südostasien), dem früheren Burma, und prägen den Ruf des Landes als verlockendes Reiseziel. Seit der Öffnung der Grenzen kann man auch wieder auf der legendären Old Burma Road reisen und vielfältige Erlebnisse zwischen dem sich langsam öffnenden Myanmar und dem südchinesischen Yunnan erwarten. Höhepunkte einer Reise sollten die alte...

3 Bilder

Der Zauber des goldenen Landes

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 28.02.2014

Eine faszinierende Rundreise durch Myanmar (djd/pt). Goldene Pagoden, buddhistische Lebensart und weiße Strände - diese reizvolle Mischung ist charakteristisch für viele Länder Südostasiens. Einen besonders ursprünglichen Charme konnte sich Myanmar bewahren. Schließlich öffnet sich das frühere Burma oder Birma erst seit ein paar Jahren für Besucher. Seither entdecken immer mehr Urlauber das "Goldene Land" als attraktives...

Dia-Vortrag über Fahrradreise durch Südostasien

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.01.2014

Buchholz: Windmühle Dibbersen | os. Dibbersen. Über seine 7.000 Kilometer lange Radreise durch Südostasien berichtet das Ärzte-Ehepaar Lars und Dagmar Albers bei einem Dia-Vortrag in der Windmühle Dibbersen (Zur alten Mühle 7). Er findet am Samstag, 18. Januar, ab 19 Uhr statt. Die Familie Albers bereiste mit der bei Reiseantritt fünfeinhalb Monate alten Tochter die Länder Thailand, Laos, Kambodscha und Myanmar. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Deutsch-Indische Gesellschaft Winsen lädt ein zu Benefiz-Vortrag über Myanmar

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 18.10.2013

Winsen (Luhe): St. Georg-Kapelle | ce. Winsen. "Myanmar: Das goldene Land - das Land des Lächelns" steht im Mittelpunkt eines Diavortrages, zu dem die Deutsch-Indische Gesellschaft (DIG) Winsen am Freitag, 1. November, um 19 Uhr in die St. Georg-Kapelle (St. Georg-Straße 1) einlädt. Der Erlös kommt dem Bettlerhaus im südindischen Kattapana zugute. Myanmar ist den meisten Menschen unter Birma oder Burma bekannt. Mit seinen unzähligen vergoldeten Tempeln,...

Land der Tempel und Buddhas

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.05.2013

Jesteburg: Waldklinik | mum. Jesteburg. "Myanmar - das Land der goldenen Tempel und Buddhas" lautet der Titel eines Vortrags, den Claudius Pyka am Dienstag, 11. Juni, ab 18.30 Uhr in der Waldklink Jesteburg (Kleckerwaldweg 145, Therapiehaus II) halten wird. Der Eintritt ist frei. Gäste sind willkommen.