Nico Matern

Matern verletzt

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 19.11.2016

ig. Buxtehude. Das ist tragisch für den vom Abstieg bedrohten Hamburger Oberligisten Buxtehuder SV - und tragisch für Nico Matern. Der Fußballer zog sich im letzten Spiel gegen den FC Süderelbe einen Innenmeniskusriss im rechten Knie zu, kann die letzten Oberliga-Spiele in diesem Jahr nicht mehr für den BSV bestreiten. In der Partie gegen den FC, die mit 1:3 verloren ging, erzielte Matern noch den 1:0-Führungstreffer. Am...

1 Bild

BSV angelt sich ein echtes Juwel

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 08.07.2016

ig. Buxtehude. Nach den Neuzugängen Gerrit Siegismund (25, Mittelfeld, TuS Finkenwerder) und Jon-Claude Probst (18, Torwart, Arminia Hannover A-Junioren), kann der BSV seinen dritten Neuzugang vermelden. Mit Nico Matern (23, offensives Mittelfeld / Sturm, FC Schönberg 95) angelte sich der BSV sich ein echtes Juwel angeln. Matern spielte u.a. in der U19 Bundesligamannschaft des Halleschen FC, im Herrenbereich für Hansa...

17 Bilder

"Danke für zehn tolle Jahre"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 19.05.2014

SV Drochtersen/Assel verabschiedet Lars Jagemann / Remis gegen Ottersberg im Kehdinger Stadion ig. Drochtersen. Nullnummer und mäßiges Spiel - aber ein bewegender Abschied. Lars Jagemann führte am vergangenen Wochenende zum letzten Mal vor heimischen Publikum die Regie beim Oberligisten SV Drochtersen/Assel - und hätte sich sehr über einen Sieg seiner Crew gegen TSV Ottersberg gefreut. Aus dem "Dreier" wurde nichts. Seine...

2 Bilder

Bürgermeister sind am Freitag mit dabei

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 07.04.2014

ig. Drochtersen. Fußball-Oberligist SV Drochtesen/Assel bezwang am vergangenen Sonntag Lupo Martini Wolfsburg mit 2:0. Die Tore für die Kehdinger erzielten Nico Matern (Elfmeter) und Jannes Elfers. Am Freitag, 11. April, trifft das Jagemann-Team im Kehdinger Stadion um 20 Uhr auf Rotenburg. Zum Derby hat Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch Verwaltungschefs aus dem Landkreis eingeladen. "15 Zusagen gibt es schon", sagt Bösch....

22 Bilder

Der Manager auf den Zuschauerrängen

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 31.03.2014

SV Drochtersen/Assel spielt 2:2-Unentschieden / Schiedsrichter-Leistung stößt auf Unverständnis ig. Drochtersen. Dieses Spiel verträgt den Einzug in das "Buch der Rekorde". Kaum hatten die Fans des Oberligisten, SV Drochtersen/Assel auf der Tribüne Platz genommen, da stand es in der denkwürdigen Partie zwischen D/A und Germania Egestorf 1:1. Schon in der vierten Minute landete der Ball per Vorlage von Nico Mau bei Daniel...

5 Bilder

"Da war Leidenschaft zu spüren"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 16.03.2014

Oberligist Drochtersen/Assel gewinnt Heimspiel gegen TB Uphusen / Auswärtsspiel bei der Hansa ig. Drochtersen. Nach dem missglückten Start in das neue Jahr mit der Heimniederlage gegen VfV Hildesheim und der Auswärtspleite in Bückeburg holte Fußball-Oberligist SV Drochtersen/Assel am vergangenen Samstag endlich den ersten Dreier 2014. Dazu auch noch daheim. Manager Rigo Gooßen sprach nach dem Abpfiff vom "wohl besten...

1 Bild

Patzer sorgen für D/A-Niederlage

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 03.03.2014

Fußball-Oberligist Drochtersen/Assel verliert gegen Hildesheim 2:3 / Individuelle Fehler ig. Drochtersen. "Dieses Spiel durften wir nicht verlieren", sagte D/A-Trainer Lars Jagemann nach der bitteren 2:3-Niederlage im Oberliga-Punktspiel gegen VfV Borussia 06 Hildesheim. Seine Elf sei spielbestimmend gewesen, habe das deutlich bessere Team gestellt. Was den Coach erzürnte: "Zwei Tore fielen durch grobe individuelle Fehler."...

D/A kommt in Fahrt

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 24.02.2014

ig. Drochtersen. Fußball-Oberligist SV Drochtersen/Assel kommt so langsam in Fahrt. Die Kehdinger besiegten am vergangenen Freitag den Landesligisten SV Ahlerstedt/Ottendorf mit 4:0, erzielten am Sonntag gegen das zweite Team von Hansa Rostock ein 2:2-Unentschieden. Gegen den Oberligisten traf Maik van Huffel in der 13. Minute. Nico Matern gelang sieben Minuten vor dem Abpfiff der Treffer zum verdienten Remis.

1 Bild

Ein mühsames Unentschieden

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 08.05.2013

Oberligist SV Drochtersen/Assel tut sich gegen Bückeburg schwer ig. Stade. Die Drochterser Oberliga-Kicker sehen gegen Abstiegskandidaten oder Teams aus dem unteren Tabellendrittel stets schlecht aus. Am vergangenen Sonntag kamen die Südkehdinger gegen den VfL Bückeburg über ein 1:1 nicht hinaus. "Wir können noch froh sein, dass wir einen Punkt geholt haben. Immerhin lagen wir 0:1 zurück", machte Manager Rigo Gooßen auf der...