Osterode

Niedersachsen sind 15,2 Tage Tage im Jahr krank

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.10.2015

(mum). Von wegen "sturmfest und erdverwachsen" wie im Niedersachsenlied besungen - in Niedersachsen war jede Erwerbsperson im vorigen Jahr durchschnittlich 15,2 Tage krankgeschrieben. Damit liegen die Niedersachsen über dem bundesweiten Durchschnitt von 14,80 Fehltagen. Dies teilte die Techniker Krankenkasse (TK) auf Basis ihres aktuellen Gesundheitsreports mit. Hauptursache für Krankschreibungen waren Rückenbeschwerden mit...

3 Bilder

Reise: Osteroder Verführungen

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 22.04.2014

Abwechslungsreiche Reise in die Fachwerkstadt am Harz (djd/pt/tw). Osterode am Harz sollte man sich für seinen Deutschlandurlaub vormerken. Auf seiner Harzreise schlief schon Heinrich Heine hier "wie ein Gott". In seinen Reisebildern beschrieb der berühmte deutsche Dichter das Städtchen als einen Ort, der "mit seinen roten Dächern aus den grünen Tannenwäldern hervorguckte wie eine Moosrose". Von diesem anmutigen Image kann...

1 Bild

Team "Heidschnecken" läuft gegen Hunger und Armut

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.09.2013

mum. Undeloh. Gemeinsam trainieren sie für die sportliche Herausforderung bei einem der größten Team-Spendenläufe weltweit: Mathias Schulze (Undeloh), Ricarda Gades (Salzwedel), Kathrin Käppler und Julia B. Diehl (beide Lüneburg) nehmen am "Oxfam Trailwalker" am 7. und 8. September Osterode teil. Das Team "Heidschnecken" will 100 Kilometer in maximal 30 Stunden laufen - für den guten Zweck. Mit der vorab eingeworbenen Summe...

2 Bilder

Neues im Schilder-Streit von Suerhop: "Skurril und bürgerfern"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.02.2013

os. Buchholz. Die neue Gaga-Beschilderung am P+R-Parkplatz in Suerhop beschäftigt nun auch die Buchholzer Politik. Arno Reglitzky, Fraktionsvorsitzender der FDP, hat einen Fragenkatalog an die Verwaltung geschickt. Er fordert, der Schilder-Inflation in Buchholz Einhalt zu gebieten. Wie berichtet, hat die Verkehrsbehörde neue Schilder anbringen lassen, die das Abbiegen vom P+R-Parkplatz nach rechts Richtung Buchholz...