Radfahrer übersehen

Ein 40-jähriger Radfahrer verunglückt in Winsen schwer

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 09.02.2016

bim. Winsen. Ein 40-jähriger Fahrradfahrer zog sich am Montag in Winsen bei einer Kollision mit einem Auto schwere Verletzungen zu. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte gegen 12.30 Uhr ein 49-jähriger Seat Ibiza-Fahrer aus der Straße "Im Saal" nach rechts auf die Osttangente abbiegen. Dabei übersah der den Radfahrer, der auf dem Radweg von Links herangefahren kam. Im Bereich der Einmündung kam es zum Zusammenstoß. Der...

Zwei Radfahrer übersehen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.01.2015

thl. Winsen. Am Dienstag gegen 12.15 Uhr kam es auf der Niedersachsenstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 31-Jähriger war mit seinem Kleintransporter vom Tönnhäuser Weg kommend, auf der Niedersachsenstraße an die Kreuzung Eckermannstraße herangefahren. Dabei übersah er zwei Radfahrer, die von links kommend auf der Eckermannstraße in Richtung Innenstadt unterwegs waren. Beide kollidierten mit dem Transporter. Der...

1 Bild

Pkw-Fahrerin übersieht Rennrad-Fahrer

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.07.2014

thl. Jesteburg. Sehr schwere Verletzungen erlitt am Mittwoch um 15.20 Uhr ein 30-jähriger Rennrad-Fahrer, als eine 34-jährige Sharan-Fahrerin aus Buchholz den entgegenkommenden Radfahrer beim Linksabbiegen von der Schützenstraße in die Straße Am alten Moor übersah. Der Zweiradfahrer erlitt unter anderem schwere innere Verletzungen und wurde mit einem Hubschrauber in ein Hamburger Krankenhaus geflogen. Der Helm des...

Beim Abbiegen Radfahrer übersehen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.06.2014

thl. Meckelfeld. Auf der Rönneburger Straße kam es am Donnerstag gegen 13.05 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 56-jähriger Mann befuhr die Straße mit seinem Mercedes ortseinwärts und bog von dort nach rechts in einen Feldweg ab. Dabei übersah er offenbar einen Rennradfahrer, der in gleicher Richtung auf dem kombinierten Geh- und Radweg neben dem Pkw unterwegs war. Der 41-jährige Radfahrer musste eines Vollbremsung machen und...

Stader übersieht Radfahrer

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 04.07.2013

bim/nw. Lüneburg. Einen Radfahrer übersah der 36-jährige Fahrer eines VW Golf aus Stade am Mittwochnachmittag an der Kreuzung Heinrich-Böll-Straße in Lüneburg. Der Stader hatte gegen 17.30 Uhr den von rechts kommenden 21-jährigen Radler übersehen, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Radfahrer wurde dabei verletzt und kam mit einem Rettungswagen ins Klinikum.